Anzeige

Bauindustrie kritisiert Bürokratie

Leipzig (dpa). – Die ostdeutsche Bauwirtschaft hat die zunehmende Bürokratie bei der öffentlichen Ausschreibung von Bauleistungen kritisiert. Die Vergabeverfahren seien derart bürokratisch und überreguliert, dass private Bauaufträge oft attraktiver seien als öffentliche – und somit von den Baufirmen bevorzugt würden, sagte der Hauptgeschäftsführer des Bauindustrieverbandes Ost,...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel