Bauindustrie mahnt schnellen Breitbandausbau an

Leipzig (dpa). – Die Bauindustrie hat einen schnelleren Breitbandausbau in Sachsen und Sachsen-Anhalt gefordert. Nur so sei es möglich, öffentliche Aufträge elektronisch zu vergeben, die Verfahren zu beschleunigen und damit auch Kosten zu sparen, sagte kürzlich der Präsident des Bauindustrieverbandes Sachsen/Sachsen-Anhalt, Wolfgang Fink, auf einer Tagung in Leipzig. Gerade in den ländlichen Gebieten beider Länder sei die Versorgung mit schnellem Internet geradezu erschreckend schlecht. Die Abdeckung liege in Sachsen bei 50 % und in Sachsen-Anhalt sogar bei nur 40 %. Hier müssten die Kommunen unverzüglich handeln.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Bachelor (m/w/d)/ Master (m/w/d)/ Ingenieur..., Ostwestfalen-Lippe  ansehen
Ingenieur (m/w/d) der Landschaftsarchitektur, Dachau  ansehen
Projektmanager/in Tiefbau und Verkehr (m/w/d), Achim  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de