Anzeige

Bauindustrie mahnt schnellen Breitbandausbau an

Leipzig (dpa). – Die Bauindustrie hat einen schnelleren Breitbandausbau in Sachsen und Sachsen-Anhalt gefordert. Nur so sei es möglich, öffentliche Aufträge elektronisch zu vergeben, die Verfahren zu beschleunigen und damit auch Kosten zu sparen, sagte kürzlich der Präsident des Bauindustrieverbandes Sachsen/Sachsen-Anhalt, Wolfgang Fink, auf einer Tagung in Leipzig. Gerade in den ländlichen Gebieten beider Länder sei die Versorgung mit schnellem Internet geradezu erschreckend schlecht. Die Abdeckung liege in Sachsen bei 50 % und in Sachsen-Anhalt sogar bei nur 40 %. Hier müssten die Kommunen unverzüglich handeln.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=410&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel