Anzeige

Baukindergeld: Regierung rechnet mit 200 000 Empfängern

Berlin (dpa). - Von dem geplanten Baukindergeld der großen Koalition werden vor allem besserverdienende Familien profitieren. Die Bundesregierung rechnet mit etwa 200 000 anspruchsberechtigten Familien mit 300 000 Kindern, ergab eine Anfrage der Grünen-Fraktion. Da eine Voraussetzung für eine Beantragung ist, dass Familien ein Eigenkapital von 20 bis 30 % des Kaufpreises aufbringen können, könnten am Ende nur rund die reichsten 30 % der Paare mit Kindern in Deutschland profitieren. In der Gruppe der Mieter oder Alleinerziehenden treffe dies nur auf die obersten 10 % zu. Die Bundesregierung von Union und SPD will bis 2021 rund 2 Mrd. Euro bereit stellen, um mit dem Baukindergeld den Kauf und Bau von Wohnungen zu finanzieren - 1200 Euro pro Kind und Jahr sollen über zehn Jahre gezahlt werden.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=540&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel