Anzeige

Baukindergeld wird nicht verlängert

Berlin (dpa). -–Die Bundesregierung plant derzeit keine Verlängerung des Baukindergelds über Ende 2020 hinaus. Dazu gebe es zur Zeit "keine konkreten Überlegungen", schreibt das Innenministerium in der Antwort auf eine Frage des Parlamentarischen Geschäftsführers der FDP-Bundestagsfraktion, Stefan Ruppert. Die Auskunft liegt der Deutschen Presse-Agentur vor. Vorgesehen ist ein Fördervolumen von fast 10 Mrd. Euro. Wenn das Geld aufgebraucht ist, schießt der Bund nach bisherigen Plänen nicht nach.

ABZ-Stellenmarkt

Redakteur (w/m/d), Berlin Grunewald  ansehen
https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=540&no_cache=1

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 36/2019.

Anzeige

Weitere Artikel