Baukonjunkturmeter Januar 2023

Erwartungen leicht gestiegen

Im Dezember 2022 gab es gegenüber dem Vormonat nur geringe Veränderungen der Baukonjunktur. Die Bautätigkeit wurde nochmals negativer beurteilt, aber die Erwartungen für die nächsten drei Monate sind leicht gestiegen.
Baukonjunkturmeter Konjunkturentwicklung
Baukonjunkturmeter Januar 2023. Berichtsmonat 12/2022, Bauhauptgewerbe Deutschland, Angaben gerundet. Grafik/Text: imu Infografik

Die aktuelle Geschäftslage wurde noch einmal schlechter eingeschätzt und ist per saldo nur noch marginal positiv. Hier sind die Erwartungen für die kommenden sechs Monate weiter sehr negativ, allerdings zum zweiten Mal in Folge mit kleinem Aufwärtstrend

Quelle: ifo Institut, Grafik/Text: imu Infografik

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Leiter*in für die Abteilung Stadtgrün (m/w/d), Stuttgart  ansehen
Ingenieur als Dezernatsleitung (m/w/d) Planung..., Potsdam  ansehen
Ingenieur (m/w/d) für Umweltschutz,..., Sindelfingen  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Baukonjunkturmeter

Umfragen zur Konjunktur im Bauhauptgewerbe

In einer regelmässigen Serie veröffentlicht die ABZ Umfragen zur Konjunkturentwicklung im Baugewerbe.
Die Unternehmen geben ihre Einschätzungen zur Geschäftslage, zu den Baupreisen, der Bauleistung, zum Auftragsbestand und zur Auslastung an.

Monatlich als Infografik aufbereitet werden die Konjunktureinschätzungen der Bauwirtschaft auf der Themenseite "Konjunkturmeter" veröffentlicht.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen