Anzeige

Baustoffe und Lösungen für Tiefbauaufgaben

Langen (ABZ). – HeidelbergCement produziert und vertreibt spartenübergreifend eine Vielfalt von Baustoffen und Systemlösungen für den Tiefbau. Grund genug für das Unternehmen, zu diesem Thema ein Fachforum am 17. November in der Stadthalle Langen zu veranstalten. Den inhaltlichen Schwerpunkt der Veranstaltung im Rhein-Main-Gebiet bilden Fachvorträge zu den Baustoffen Zement, Beton, Sand und Kies sowie Pflasterdecken. Auf der Agenda stehen Themen wie "Hochwärmeleitfähige Bettungs- und Verfüllbaustoffe für erdverlegte Kabel", "Flüssigboden", "Bankettbeton", "Photokatalytische Baustoffe" sowie "Pflasterdecken und Pflasterbeläge anhand der neuesten Regelwerke". Zusätzlich bietet die Ver-anstaltung allen Interessierten die Möglichkeit, sich mit den Experten über das Thema vor Ort intensiv auszutauschen und sich in einer begleitenden Fachausstellung über Neuigkeiten aus der Branche zu informieren. Die Zielgruppe der Veranstaltung sind Vertreter von Städten und Kommunen, Ämtern und Behörden, Tiefbauunternehmen, Bauträger sowie Architektur- und Ingenieurbüros. Weitere Informationen unter www.heidelbergcement.de/tiefbauforum.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 42/2016.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel