Anzeige

Bautätigkeit zieht im Frühjahr weiter an

Wiesbaden (ABZ). - Die Auswertung der von den Unternehmen der Bauwirtschaft an Soka-Bau übermittelten Beitragsmeldungen hat ergeben, dass das effektive Arbeitsvolumen im April saisonbereinigt gegenüber dem Vormonat um 3,2 % gestiegen ist. Im Vormonat waren die geleisteten Arbeitsstunden bereits um 3,1 % gestiegen. Auch die Bruttolohnsumme stieg an, und zwar um 4,6 %, während die Zahl der gewerblichen Arbeitnehmer noch leicht sank (- 0,4 %). Die Frühindikatoren fielen zuletzt etwas schwächer aus. Die (volumenmäßigen) Auftragseingänge im Bauhauptgewerbe haben im März stark um 15,5 % nachgegeben. Zwar war der Vormonat durch Großaufträge überzeichnet, im weniger schwankungsanfälligen Quartalsvergleich sind die Auftragseingänge im ersten Quartal aber ebenfalls gesunken (-1,6 %). Die Baugenehmigungen im Hochbau haben im März wieder zugelegt (6,9 %), im gesamten ersten Quartal haben sie allerdings nur stagniert.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=351&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel