Anzeige

Bauunternehmen für gute Ausbildung ausgezeichnet

Sandhausen (ABZ). - Die Walter Sailer Bauunternehmen AG aus Sandhausen legt traditionell Wert auf eine Top-Ausbildung ihres Baunachwuchses. Nun wurde das Unternehmen für seine hervorragenden Ausbildungsleistungen sogar als „Ausbildungsbetrieb 2018“ der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar Odenwald ausgezeichnet. „Ihre Ausbildungsleistung verdient hohen Respekt und meine große Hochachtung“, betonte Handwerkskammer-Präsident Alois Jöst bei der Urkundenübergabe. Der Geschäftsführer des Unternehmens, Walter Sailer, ist selbstverständlich stolz auf diese Auszeichnung: „Die Walter Sailer Bauunternehmen AG steht für hochwertige, verlässliche Bauleistungen. Diese Qualität kann nur von gut geschultem Fachpersonal erbracht werden. Ständige Weiterentwicklung von Kompetenz und Technik spielen seit Firmengründung eine zentrale Rolle im Denken und Handeln unseres gesamten Bauteams.“

Die Karrieremöglichkeiten bei der Walter Sailer AG sind vielfältig. Zunächst können Auszubildende des Unternehmens den Beruf Straßenbauer erlernen. Die Ausbildung beginnt, wie in allen Bauberufen, mit einer mindestens zweijährigen Lehre. In dieser Zeit sind die Auszubildenden zu je einem Drittel der Zeit in ihren Ausbildungsbetrieben, in einem überbetrieblichen Ausbildungszentrum und in der Berufsschule. Mit fortschreitender Berufserfahrung nimmt die Zeit im überbetrieblichen Bildungszentrum ab und im eigenen Unternehmen zu. Die angehenden Baufacharbeiter sind bereit, auf der Baustelle eigenständig immer mehr Verantwortung zu übernehmen.

Nach Abschluss des dritten Lehrjahres kann der Baunachwuchs sich dann zum Vorarbeiter, Polier oder Meister fortbilden. Auch ein Studium ist mit Meisterbrief möglich. Walter Sailer: „Die Zukunftsperspektiven sind hervorragend. Qualifizierte Bau-Fachkräfte sind sehr gesucht.“ Und schon die Bezahlung während der Ausbildung ist hervorragend: Bau-Auszubildende sind die Spitzenverdiener unter allen Ausbildungsberufen. Ein Lehrling im ersten Lehrjahr erhält 850 Euro, im zweiten Lehrjahr 1.200 Euro und im dritten Lehrjahr 1.475 Euro.

Die Walter Sailer AG beschäftigt derzeit 115 Mitarbeiter und bildet sechs Lehrlinge aus. Für das Ausbildungsjahr 2019/20 sind aktuell noch zwei Ausbildungsstellen im Straßenbau zu vergeben. Auch Interessenten für das Ausbildungsjahr 2020/21 können sich bereits bewerben.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=301++323&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel