Bauunternehmen investieren besonders häufig

Insgesamt 66,1 Prozent der Unternehmen in Deutschland haben laut Unternehmensbefragung 2021 im vergangenen Jahr Investitionen durchgeführt. Für Bauunternehmen betrug dieser Wert 80,2 Prozent. Die wichtigsten Investitionsziele waren in beiden Gruppen "Ersatzinvestitionen" und "Digitalisierung". Im laufenden Jahr wollen 69,7 Prozent aller Unternehmen erneut investieren, unter den Bauunternehmen sind es 81,1 Prozent – der Höchstwert aller Wirtschaftszweige (Quelle: Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)).
imu-Grafik
Grafik/Text: imu-Infografik

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ingenieure (m/w/d) Versorgungstechnik Kennziffer..., Cuxhaven  ansehen
Projektplaner* Wind & Solar, Berlin, Hamburg, Kiel,...  ansehen
technische Sachgebietsleitung (m/w/d) im..., Osterholz-Scharmbeck  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

    Ausgewählte Unternehmen
    LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

    Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

    ABZ-Redaktions-Newsletter

    Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

    Jetzt bestellen