Bauunternehmer setzt auf ressourcenschonenden Beton

"Ich bin kein Ökospinner, ich bin Realist"

Wangen (ABZ). – Eine Baufirma in Oberschwaben arbeitet schon jetzt so, wie es zukünftig auch landesweit laufen könnte – denn für das Unternehmen heißt die zukunftsweisende und ressourcenschonende Devise beim Bauen: Möglichst wenig Erdaushub auf die Deponie. Stattdessen soll das anfallende Bodenmaterial komplett recycelt und als nachhaltiger Zuschlag für Beton wiederverwertet…

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen