Bauvolumen in Deutschland

Grafik/Text: imu-Infografik

Nach aktuellen Berechnungen des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung wird das deutsche Bauvolumen 2017 um 4,1 % auf 364,1 Mrd. Euro anwachsen – preisbereinigt soll die Zunahme 1,6 % betragen. Für 2018 rechnen die Wirtschaftsforscher ebenfalls mit einer deutlichen Steigerung der Bauleistungen. Insgesamt soll das Bauvolumen um 4,7 % auf 381,2 Mrd. Euro wachsen. Nach Abzug der Preissteigerung soll ein reales Plus von 2,4 % überbleiben.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=351&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper

Weitere Artikel