Anzeige

Bauwirtschaft startet gut ins neue Jahr

Wiesbaden (ots). - Die Auswertung der von den Unternehmen der Bauwirtschaft an Soka-Bau übermittelten Beitragsmeldungen hat ergeben, dass das effektive Arbeitsvolumen im Januar saisonbereinigt um 2,9 % gegenüber dem Vormonat gestiegen ist. Die Zahl der gewerblichen Arbeitnehmer sank im Januar jedoch weiter, und zwar um 1,0 % gegenüber dem Dezember 2014, während die Bruttolohnsumme im Januar stagnierte. Das Arbeitsvolumen hat damit den Rückgang des Vormonats mehr als ausgeglichen und das höchste Niveau seit April vergangenen Jahres erreicht. Die milde Witterung hat sich dabei fortgesetzt und die Baukonjunktur wohl begünstigt.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel