Anzeige

Bei laufendem Betrieb

Präzisionsarbeit bei Klinik-Rückbau gefragt

Caterpillar, Abbruchtechnik, Hitachi

Die Abbrucharbeiten am Klinikum in Darmstadt gehen zügig voran.

Darmstadt (ABZ). – Spannend gestaltet sich derzeit der Rückbau des Klinikums in Darmstadt. Die Firma BST Becker Sanierungstechnik GmbH wurde von der Klinikum Darmstadt GmbH zwecks Neubebauung mit dem Rückbau der Klinikgebäude 7, 8 und 10 sowie des Strahlenbunkers mit rd. 28 500 m³ umbautem Raum beauftragt. Das Knifflige an der Sache: Der gesamte Rückbau findet bei laufendem Betrieb des Klinikums statt.

Die Herausforderung besteht in dem besonders eng gesteckten Zeitrahmen, denn bis Ende März 2018 soll das diffizile Projekt abgeschlossen sein. Seit Dezember vergangenen Jahres sind die Sanierungstechniker im Einsatz.

Damit es schneller voran geht, wurde hierfür eigens ein zweiter Longfrontbagger mit einem Gewicht von 65 t eingesetzt. Erst arbeiteten 30 Mitarbeiter akkurat an der Fertigstellung der Entkernungs- und Sanierungsleistungen, den Rest erledigen jetzt die Großgeräte wie Longfrontbagger Hitachi 470 und Cat 336LF sowie Cat 336, Cat 320 und Hitachi ZX135.

Unter Aufsicht von Bauleiter Sebastian Watermann lässt die zuverlässige Abbruchtruppe keinen Stein auf dem anderen und schafft eine Punktlandung hinsichtlich des Zeit- und Kostenplans. Die Mannschaft von BST hat die bisherigen anspruchsvollen Baumaßnahmen auf engstem und sensibelstem Raum zeitgerecht erledigt.

Durch die enge Zusammenarbeit und der guten Kommunikation mit der Bauabteilung des Klinikums konnten Abbrucharbeiten neben den technisch sehr sensibel reagierenden CT-Geräten des angrenzenden Radiologie-Gebäudes reibungslos durchgeführt werden. Hierbei hat die BST-Truppe auf kurzfristige und unerwartete Notsituationen des Krankenhauses schnell, flexibel und effizient reagiert.

Nun folgt die nächste Bauphase. Der Schutt wird abgetragen und eine ebene Fläche für schweres Bohrgerät wird geschaffen. Dann geht es in die Tiefe. Die Untergeschosse werden abgebrochen und die alten Bodenplatten zurückgebaut.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=168&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel