Unger Diffutherm

Bernd Unger

Zur Person Personen

Bernd Unger, Gründer und langjähriger Geschäftsführer von Unger Diffutherm sowie Gründungsmitglied des Verbandes Holzfaserdämmbaustoffe, ist kürzlich im Alter von 77 Jahren verstorben. Der Diplom-Ingenieur gründete 1989 das damals noch als Naturhaus Sachsen bekannte Unternehmen und schulte Architekten, Verarbeiter und Bauherren. Bald darauf startete er erste Testreihen mit Platten aus Holzfasern zum Verputzen. Mit der ersten allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung in Europa für ein putzfähiges Dämmsystem aus Holzfasern schaffte er den Durchbruch in der Dämmstoffbranche. 2017 übergab er die Geschäftsleitung seiner Tochter Anka und widmete sich ganz der Forschung und Entwicklung neuer Produkte, blieb dem Unternehmen jedoch stets verbunden und als Berater erhalten.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ingenieur*in für den Stadtbezirk Mitte (m/w/d), Stuttgart  ansehen
Straßenwärtermeister*in oder..., Mönchengladbach  ansehen
Regionalplaner (m/w/d), Raumplaner (m/w/d),..., Jever  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen