Anzeige

Bestens gewappnet

Nürnberg ordert 16 kompakte Traktoren für Winterdienst

16 J27 HST Pro werden diesen Winter in Nürnberg gegen Schnee und Eis kämpfen.

Großhabersdorf (ABZ). – In den meisten Städten und Kommunen sind jetzt die Vorbereitungen auf die kommende Wintersaision 2018/19 schon abgeschlossen. So geschehen auch bei der Stadt Nürnberg, die bereits im vergangenen Frühjahr eine öffentliche Ausschreibung ins Leben gerufen hatte, bei der es um die Miete kommunaler Winterdienstfahrzeuge ging. Daran beteiligte sich auch die Firma Hanwha/TTC mit der Traktormarke LS. Die Stadt Nürnberg – mit den engen Gässchen und Wegen sowie dem steilen Burgberg in der Altstadt – benötigt ein Kommunalfahrzeug, das den ganz besonderen Anforderungen dieses speziellen Terrains gewachsen und gleichermaßen ökonomisch in der Anschaffung und im Betrieb ist.

Das Unternehmen aus Großhabersdorf freut sich, dass die Entscheidung und das damit entgegengebrachte Vertrauen auf den J27 HST Pro in der neuesten Generation der Marke LS Tractor aus Südkorea gefallen ist. Jeder der gemieteten 16 Traktoren ist mit einem Profi-Schneeschild der Firma matev sowie dem bewährten Scantec Winterdienststreuer WDS 300 aus dem Hause der Tractor. Technic Company (TTC) konfiguriert und für den professionellen Einsatz im Winter- dienst perfekt ausgerüstet. Somit kann die kalte Jahreszeit in der Stadt des berühmtesten Christkindlesmarktes beginnen.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=159++210&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel