Anzeige

Präsentation auf der Champs-Elysées

Aluca stellt im Citroën Showroom in Paris aus

Paris (ABZ). – Mitten in Paris an der Avenue des Champs-Elysées 42 liegt Citroëns legendäres Flaggschiff, das C_42. Hinter der gläsernen Fassade des Gebäudes verbirgt sich ein internationaler Treffpunkt und einzigartiger Showroom, der den Geist der kreativen Technologie verkörpert. Die Ausstellungen zeigen die Geschichte von Citroën und Visionen zur Zukunft des Automobils. In den lichtdurchfluteten Etagen werden in monatlichen Abständen aktuelle und historische Fahrzeuge oder auch Modellstudien ausgestellt. Fahrzeugeinrichter Aluca präsentiert bis Ende Juni 2017 im neuen Citroën Jumpy seine Unterflurlösung dimension2, die das Unternehmen als ein echtes Raumwunder im Aluminium-Design beschreibt.

Ob Werkstatt- oder Freizeitwagen/Reisemobil, an Bord ist Platz für bis zu sechs Personen und das Laderaumvolumen beträgt je nach Ausführung bis zu 4 m³. Aluca dimension2 verwandelt den neuen Citroën Jumpy Kastenwagen mit sechssitziger Doppelkabine in ein Raumwunder mit Lagermöglichkeit für Maschinen, Werkzeuge und Verbrauchsmaterial und erhält Stauraum für größeres Ladegut. Wertvolle Maschinen und Werkzeuge lassen sich bei dimension2 unter einer zweiten hochbelastbaren Boden-/Deckplatte in abschließbaren Großraum-Schubladen (Länge bis zu 114 cm) bequem und diebstahlgeschützt verstauen. Oberhalb dieser Schubladen steht die verbleibende Nutzfläche des Laderaums komplett zur Verfügung. Auf der Deckplatte lässt sich Ladegut bis zu 700 kg schnell niederzurren. Sie bietet auch die Möglichkeit zur Befestigung eines Einbaumoduls des klassischen Systems Aluca.

So finden weitere Klein- und Ersatzteile ihren geordneten Platz in einem Aluca Regal, das auch das Aluca Boxxen-System aufnimmt. Diese professionellen Kunststoff-Boxxen erleichtern die Abläufe im mobilen Arbeitsalltag und lassen Werkzeug und Kleinteile auf der Baustelle oder beim Kunden übersichtlich geordnet griffbereit sein.

Wie das Unternehmen verspricht, können die Großraumschubladen bequem außerhalb des Fahrzeugs be- und entladen werden. Selbst bei einer Länge von 114 cm gleiten die präzise gearbeiteten Schwerlastauszüge, die mit bis zu 80 kg beladen werden können, nahezu geräuschlos, betont Berend Veijer, International Sales Aluca. Um die hohe Produktqualität dauerhaft sicherzustellen, fertigt der Ausbauspezialist Aluca seine Fahrzeugeinrichtungen ausschließlich am Standort Rosengarten in Süddeutschland. Dank der Bauweise aus 100 % Aluminium sind die Einrichtungen echte Leichtgewichte – die gesamte Einrichtung dimension2 und der Einrichtungsblock im Citroën Jumpy bringen nur 106 kg auf die Waage, ganz gemäß der Maxime "Aluminium aus Überzeugung".

Berend Veijer, resümiert: "Wir freuen uns sehr, unsere Aluca dimension2 Lösung im C_42 einem Millionenpublikum präsentieren zu können. Dies ist für uns ein weiterer Schritt zur Intensivierung unserer Zusammenarbeit mit Citroën und eine Möglichkeit den Bekanntheitsgrad von Aluca international weiter zu steigern."

Kein Ort in Paris bietet einem Millionenpublikum eine repräsentativere Adresse als die Champs-Elysées. Alle bedeutenden Hersteller unterhalten hier Ausstellungsräume. Das erkannte André Citroën schon 1926 und bezog die Ausstellungsräume am Prachtboulevard – erst als Niederlassung, dann als Restaurant und seit 2007 als internationalen Showroom. Citroën schrieb 2004 einen Architektenwettbewerb zur Umgestaltung des Gebäudes aus, den der Architekt Manuelle Gautrand für sich entscheiden konnte. Seit der Eröffnung in 2007 haben über 10 Mio. diesen einzigartigen Showroom besucht. An der gläsernen Fassade schwebt der breite Doppelwinkel des Markenlogos, der die Kreativität von Citroën verkörpert. Mit einer fantastischen Sicht auf Paris, einem Lounge– und Racingbereich ist das C_42 ein Ort der Begegnung und des Austauschs in der Welt von Citroën.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=167&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel