Anzeige

Betriebsneubau in Lübbecke

Reinraumboden in der Produktion ist sicher

Die neue Produktionshalle der Eduard Gerlach GmbH wurde mit dem Reinraumbeschichtungssystem StoFloor Cleanroom KU 601 (StoCretec) ausgestattet: chemisch beständig, mechanisch hoch widerstandsfähig. Teilflächen erhielten zudem eine ESD-Ausführung (StoFloor ESD KU 611). Dieses System schützt vor Schäden durch elektrostatische Entladung.

Lübbecke (ABZ). – Chemisch beständig, mechanisch hoch widerstandsfähig, bereichsweise mit ESD-Schutz: Diese Anforderungen an den Boden galt es in der neuen Logistik- und Fertigungshalle der Eduard Gerlach GmbH in Lübbecke zu erfüllen. Daher fiel die Wahl auf das Reinraumbeschichtungssystem StoFloor Cleanroom KU 601 (StoCretec): Der robuste Industrieboden erfüllt die für die Produktion geforderten Reinraumbedingungen und bietet als leitfähige Variante den partiell notwendigen Schutz vor Schäden durch elektrostatische Entladung.

Die Eduard Gerlach GmbH, nach eigenen Angaben ein führender Hersteller von Fußpflegeprodukten, errichtete bei Lübbecke einen neuen Standort für Logistik und Produktion. Mehr als 2600 m² Boden der neuen Halle erhielten das StoFloor-Cleanroom-KU-601-Reinraumbeschichtungssystem. Es zeichnet sich nach Herstellerangaben durch sehr hohe chemische Beständigkeit aus, ist mechanisch besonders widerstandsfähig und verschleißfest. Das emissionsarme Bodensystem ist CSM-qualifiziert und gut dekontaminierbar. Eine Reinigung ist mit einer Temperatur bis + 80 °C kurzzeitig möglich. StoFloor Cleanroom KU 601 eignet sich für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie. Eine Lackverträglichkeitsprüfung bescheinigt ihm außerdem die Eignung für den Einsatz in der Automobilindustrie.

Auf weiteren 250 m² befinden sich die Einwaage und die Sektion für das Ansetzen der Flüssigkeiten und Emulsionen der Fußpflegeprodukte. Hier entschieden sich die Baubeteiligten für das leitfähige Bodenbeschichtungssystem StoFloor ESD KU 611. Dieses Industriebodensystem verfügt über dieselben Eigenschaften wie das StoFloor Cleanroom KU 601 System, erhält jedoch eine zusätzliche Leitschicht, welche den Schutz vor elektrostatischen Entladungen gewährleistet. Da es sich hier um Räume mit hoher Feuchtigkeit handelt, wurde für die 190 m² Wandfläche ebenfalls StoPox KU 601 verwendet. Die mit dem Stellmittel StoDivers ST gefüllte Beschichtung wurde bis auf eine Höhe von 4,5 m aufgebracht.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel