Anzeige

Bezahlbaren Wohnraum schaffen

Saarbrücken (dpa). – Der saarländische Innen- und Bauminister Klaus Bouillon (CDU) will den sozialen Wohnungsbau "auf neue Füße stellen und einen echten sozialen Wohnungsbau kreieren". Für fünf neue Sonderprogramme stünden insgesamt noch 60 Mio. Euro aus Bundesmitteln zur Verfügung, kündigte er in der Staatskanzlei an. "Wir haben uns Gedanken gemacht, wie wir tatsächlich den Familien helfen können", sagte Bouillon. Für ihn sei "gesellschaftspolitisch das größte Problem in Deutschland", dass Familien mit wenig Geld und auch guter Mittelstand kaum noch Möglichkeit hätten, eigenen Wohnraum zu schaffen.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=540++362&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel