Anzeige

BigMove mit neuem Partnerunternehmen

Netzwerk für Schwertransporte erweitert

Die Mintrachinger BigMove AG setzt mit der Zureck Logistik auf einen neuen Partner und erweitert ihr Netzwerk für Schwertransporte in Europa.

Mintraching (ABZ). – Die Mintrachinger BigMove AG setzt auf einen neuen Partner und erweitert nach eigenen Angaben ihr Netzwerk für Schwertransporte. Mit der Zureck Logistik aus Brandenburg als jüngstem Mitglied wird die Arbeitsgemeinschaft der führenden Schwerguttransporteure Europas noch schlagkräftiger, so das Unternehmen. Die Partnerschaft umfasst die Zusammenarbeit, den Wissens- und Erfahrungsaustausch sowie die Durchführung gemeinsamer Projekte.

Mit der international aufgestellten Zureck Logistik GmbH als zwölftem Partner gewinnt das BigMove-Netzwerk demnach ein besonders starkes Unternehmen. Der Schwergutlogistiker mit Standorten in den Städten Brandenburg und Umea/Schweden verfügt über 40 Spezialtransporter und 50 Sicherungsfahrzeuge. Hinzu kommen Lagerflächen von mehr als 3000 Quadratmetern für den Umschlag von Schwergut. Für das BigMove-Netzwerk von besonderer Bedeutung ist auch das Leistungsangebot der Zureck Logistik. Der brandenburgische Logistiker transportiert nicht nur Schwergut, sondern ist auch Spezialist für die Streckenplanung und das Streckenmanagement bis hin zur Absicherung und Begleitung von europaweiten Schwertransporten.

"Mit Zureck Logistik begrüßen wir ein innovatives Logistikunternehmen in unseren Reihen, das künftig in den Bereichen Transportmanagement und Dienstleistungen, wie mit den kompletten Begleitservices BF-4 und BF-3, unser Netzwerk maßgeblich bereichern wird. Und mit der Zureck Logistik GmbH und ihrem Standort in Schweden erweitern wir auch geographisch unser Unternehmensnetzwerk", erklärt Olaf Beckedorf, Vorstandsvorsitzender der BigMove AG.

Auch Christoph Zureck, der Geschäftsführer der Zureck Logistik GmbH, sieht in der neuen Partnerschaft nur Vorteile: "Wir hoffen, einen wichtigen Beitrag zur Durchführung gemeinsamer Projekte im Unternehmensnetzwerk leisten zu können. Wir setzen auf die enge Zusammenarbeit und den Erfahrungsaustausch. Dadurch sind wir gerüstet für die Anforderungen auf dem Schwergutlogistikmarkt der Zukunft. Gemeinsam sind wir stark."

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel