Anzeige

Blick- und Baustellenschutz

Foto: Scafom-rux

Die Firma System Gerüstbau aus Lüdenscheid stellte das Baustellensicherungssystem Scaffplank in der Düsseldorfer Fußgängerzone zur Verfügung, um die Bauarbeiten an einem Mode-Geschäft vor Blicken und unbefugtem Zugang zu schützen. Das einfache Sicherungskonzept des Hagener Herstellers scafom-rux erlaubt die Verwendung beliebiger Bohlen oder Paneele bis 50 mm Dicke, die in Reihe zwischen je zwei vor ein beliebiges Standardgerüst geschraubte H-Schienen gestapelt werden. Bei System Gerüstbau ging man sogar einen Schritt weiter und konstruierte ein auf Rollen gelagertes Zugangstor aus ebenfalls verplanktem Gerüstmaterial, das bei Bedarf für die Baustellenzufahrt geöffnet werden konnte.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=368&no_cache=1

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 43/2018.

Anzeige

Weitere Artikel