Böcker

Messebesucher können digitales Portal testen

Böcker DACH+HOLZ International
Das neue, smarte Kundenportal BöckerConnect informiert Kranbesitzer online über ihren Fuhrpark. Foto: Böcker

Werne (ABZ). – Böcker zeigt auf der DACH+HOLZ neue Entwicklungen der Höhenzugangstechnik. Im Mittelpunkt stehen Innovationen der Krantechnik wie das digitale Kundenportal BöckerConnect, das den Kranbesitzer in Echtzeit über alle Daten der Böcker Maschinen informiert. Es kann auf der DACH+HOLZ live vor Ort getestet werden. Das neue, smarte Kundenportal BöckerConnect informiert Kranbesitzer online über ihren Fuhrpark. Nach dem Login erhalten sie auf einen Blick Informationen über die vernetzten Krane sowie ihren Status und den Standort. So kann der Nutzer auf der neuen Online-Plattform die aktuelle Position seiner Krane einsehen. Sobald sie einen festgelegten Bereich verlassen, erhält er eine Diebstahlmeldung per E-Mail. Da der Nutzer über GPS den Standort bestimmen kann, kann er auch die Fahrroute der Geräte nachverfolgen. In den vernetzten Kranen gibt es ein Fernwartungsmodul, dass die Daten erfasst. Es überträgt die Informationen über Mobilfunk an eine zentrale Cloud. Auf diese greift der Nutzer über das Kundenportal individualisiert zu.

In einer Detailansicht sind in dem Kundenportal auch die Stamm- sowie Leistungsdaten jedes Krans hinterlegt. Der Nutzer kann Statistiken zum Nutzungsverhalten abrufen. Das Portal informiert Nutzer außerdem über Prüftermine und Veranstaltungen. Auch technische Dokumente, wie Datenblätter, Betriebsanleitungen oder Wartungspläne, und die Kontaktdaten von Ansprechpartnern sind hier zu finden. Der Kundenservice von Böcker kann durch die ständig übermittelten Diagnosedaten und Sensorwerte und die im Portal hinterlegte Servicehistorie fundiert technisch unterstützen, auch ohne vor Ort zu sein. Eine differenzierte Fernwartung ist möglich.

Böcker zeigt auf der DACH+HOLZ auch einen E-Antrieb. Alle Krane sind ab sofort mit einem leistungsstarken, geräusch- und emissionsarmen 400-V-E-Antrieb lieferbar, kündigt Böcker an. Je nach Modell kommt ein 13- beziehungsweise 30-kW-Antrieb zum Einsatz, der einen Böcker-Kran zum Hybridkran werden lässt. Abhängig vom zur Verfügung stehenden Stromanschluss kann mit einem Vorwahlschalter die Absicherung (13 kW-16/32 A oder 30 kW-32/63 A) am Kran eingestellt werden, um optimale Leistungswerte am Einsatzort zu erzielen. Autokrane können zudem zunächst so ausgestattet werden, dass sie später mit dem E-Antrieb nachgerüstet werden können (eReady-Kit).

Zudem zeigt Böcker den AK 52 als 4-Achser. Mit einer Virtual-Reality-Brille können Messebesucher die auf 3,5 m ausfahrbare Bühne des AK 52 mit dem Arbeitskorb PK 600 testen. Der von Böcker speziell für den AK 52 entwickelte Arbeitskorb PK 600 ist für eine Korblast von bis zu 600 kg ausgelegt. Er kann während des Betriebs hydraulisch auf eine Breite von 3,5 m ausgefahren werden. So bietet er einen sehr großen Arbeitsbereich und erreicht auch entlegene Stellen. Da er hydraulisch um 400° gedreht werden kann, ist er sehr flexibel.

Das Unternehmen zeigt auch seinen neuen Personenkorb PK 350-D. Er ist 220 x 90 cm groß und kann um 180° gedreht werden (90° in beide Richtungen). In ihm haben drei Personen beziehungsweise 350 kg Platz. Als Arbeitsbühne erreicht der AK 46/6000 zum Beispiel eine maximale Arbeitshöhe von 40 m, bei 350 kg Korblast eine maximale Reichweite von 28 m und bei 100 kg Korblast von 33 m. Durch das Easy-Lock-System kann der Autokran in einigen Minuten zur vollwertigen Arbeitsbühne umgerüstet werden. Der PK 350-D steht auch für den AK 52 zur Verfügung. Ein weiteres Produkt wird erstmalig auf der DACH+HOLZ 2020 vorgestellt werden, kündigt der Aussteller an. Er will aber noch keine Details dazu mitteilen.

Böcker stellt auf der DACH+HOLZ 2020 in Halle 8, Stand 8.111 und auf dem Freigelände 7, Stand 03 aus.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ingenieur*in / Fachplaner*in für Elektrotechnik, Elmshorn  ansehen
STÄDTISCHEN BAUDIREKTOR (M/W/D) BZW. STADTBAURAT..., Nordenham  ansehen
Technischen Sachbearbeitung (m/w/d) der Abteilung..., Stade  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten
  • Themen Newsletter DACH+HOLZ International bestellen
  • Unternehmens Presseverteiler Böcker bestellen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen