BPW startet die "TrailerBuddies"

Neues Format für Werkstätten startet

Wiehl (ABZ). – Ob Facebook, LinkedIn, Twitter oder YouTube: BPW setzt seit Jahren erfolgreich auf Social Media, um die Anwender der Nutzfahrzeug- und Transporttechnologien direkt zu erreichen. Jetzt startet BPW mit "TrailerBuddies" ein spezielles YouTube-Format für die Praktiker in den Werkstätten.
BPW Bergische Achsen Maschineninstandhaltung
BPW startet mit den "TrailerBuddies" ein spezielles YouTube-Format mit handfesten Tipps für Praktiker in den Werkstätten. Foto: BPW

BPW setzt bei der Produkt- und Markenkommunikation auf handfeste Argumente: Als einer der wenigen Mobilitäts- und Systemanbieter der Nutzfahrzeugindustrie benennt BPW die Zeit- und Kostenersparnis sowie andere Praxisvorteile mit konkreten Zahlen – also in Euro, Cent, Stunden, Kilogramm oder Metern. Genauso geradlinig und praxisorientiert ist das neue YouTube-Format "TrailerBuddies" konzipiert, das die Experten in den Nutzfahrzeugwerkstätten direkt ansprechen soll: In der ersten Folge zum ECOPlusPrinzip werden die konkreten Handgriffe gezeigt, wie zum Beispiel in Rekordzeit eine Radnaben-Einheit demontiert, überprüft und gefettet werden kann. Die zweite Folge präsentiert die Reifendruckregelanlage AirSave aus der Werkstattperspektive. In der aktuellsten Folge beschäftigen sich die TrailerBuddies mit dem iGurt zur intelligenten Ladungssicherung.

Gedreht werden die Videos auf dem Firmengelände, unter anderem in der BPW-Kundendienstwerkstatt in Wiehl. Die Konzeption sowie Produktion erfolgen direkt in der BPW-Unternehmenskommunikation. "Wir beschäftigen uns mit den Herausforderungen der Spezialisten aus den Werkstätten und zeigen gemeinsam mit unseren Kollegen aus dem Kundendienst handfeste, montagefreundliche Lösungen und Anwendungstipps", betont Aileen Seelheim (Moderation), "Dynamik, Authentizität und Mehrwert stehen bei den TrailerBuddies im Vordergrund."

Das Team der Unternehmenskommunikation achtet bei der Produktion darauf, dass die Handgriffe auch auf kleineren Bildschirmen deutlich zu erkennen sind. "Mobile Endgeräte gehören heute ganz selbstverständlich zum Werkstattalltag", erklärt Christina Meyn (Kamera und Ton), "BPW ist einer der Vorreiter dieses Trends und bietet vom Wartungshandbuch bis zur Ersatzteilidentifikation einen umfassenden mobilen Online-Service für Werkstätten. Deshalb lag es für uns nahe, dieses Angebot durch ein nutzwertiges YouTube-Format zu ergänzen."

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Straßenbauer/in (m/w/d), Kassel  ansehen
Baggerfahrer (m/w/d), Kassel  ansehen
Mitarbeiter (m/w/d) in Teilzeit, Ochsenfurt  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten
  • Themen Newsletter Maschineninstandhaltung bestellen
  • Unternehmens Presseverteiler BPW Bergische Achsen bestellen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen