Anzeige

Braas

Platz eins in der Kategorie Dachziegelhersteller

Braas, Dachbaustoffe, Ziegel, Unternehmen

Der Rubin 13V von Braas erleichtert die Dacheinteilung und sorgt für ein harmonisches Deckbild.

Oberursel (ABZ). - Braas freut sich über den Titel „Produkt-Champion 2018“ im Bereich Dachziegelhersteller. In Deutschlands größtem Ranking zur Produktbegeisterung ließ der führende Dachsystemanbieter die Konkurrenz deutlich hinter sich. Nähert man sich deutschen Dächern aus der Vogelperspektive, dann ist es fast immer das Erste, was man sieht: eine Braas Dachpfanne. In vielen unterschiedlichen Formen, Farben und Funktionen sowie Oberflächen und Materialien schmücken sie eine Vielzahl der hiesigen Dächer. Das große Vertrauen seiner Kunden in die Qualität der Braas Dachziegel wurde nun erneut bestätigt. Der Dachsystemhersteller ist Produkt -Champion 2018 in der Kategorie Dachziegelhersteller und ließ nach eigenen Angaben fünf weitere Anbieter deutlich hinter sich.

Die Produkt-Champions sind eine Initiative der Kölner Analysegesellschaft ServiceValue GmbH und der Tageszeitung Die Welt. Bei der breit angelegten Kundenbefragung zur Produktbegeisterung handelt es sich um Deutschlands größtes Produkt -Ranking. Es liegen insgesamt über 800 000 Kundenurteile zu 2246 Unternehmen aus 179 Branchen vor.

Das Know-how des führenden Anbieters für komplette Dachsysteme zeigt sich unter anderem in der Rohstoffgewinnung und Produktion: In Zeiten teurer werdender Energien und eines wachsenden Umweltbewusstseins wird eine moderne Produktionstechnologie zum Erfolgsfaktor. So werden bei Braas die Tonziegel bereits bei etwa 1000° C gebrannt, wozu andere Hersteller teilweise bis zu 300° C mehr benötigen. Der heimische Rohstoff lässt so ein Produkt entstehen, das einen besonderen Charme hat sowie Wärme und Geborgenheit ausstrahlt. Braas Dachziegel machen ein Haus zu einem Heim – und das für viele Jahre. Braas gewährt 30 Jahre Produktgarantie und zehn Jahre Zusatzgarantie auf Frostbeständigkeit auf alle Dachziegel.

Ein Dachziegel der neueren Generation ist der Braas Rubin 13V. Er kombiniert Tradition und Schönheit mit der modernen Technik eines Verschiebeziegels. Dadurch wird die Dacheindeckung für Verarbeiter deutlich erleichtert und das Deckergebnis optimiert. Durchdachte Details auf Ober- und Unterseite verbessern die Funktionalität in Bezug auf hohe Regensicherheit, platzsparende Stapelbarkeit, sichere Begehbarkeit und leichte Dacheinteilung dank V-Technologie, also eines Verschiebebereichs von 30 mm. Das Zubehör ist in Farbe, Form und Funktionalität exakt auf den Dachziegel Rubin 13V abgestimmt.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel