Anzeige

Brandenburg will weiteren Milliardenkredit für Flughafen auszahlen

Potsdam (dpa). – Das Land Brandenburg will wie Berlin den nächsten Milliardenkredit für den Weiterbau des Hauptstadtflughafens notfalls auch vor der Genehmigung der EU auszahlen. Eine erste Tranche solle fließen, wenn dies für den weiteren Ausbau des BER notwendig werde, teilte Finanzminister Christian Görke (Linke) im Finanzausschuss des Landtags mit. Görke zeigte sich zuversichtlich, dass die Entscheidung aus Brüssel da ist, bevor der Flughafengesellschaft das Geld ausgeht. Andernfalls soll ein Beschluss der Gesellschafterversammlung aufgehoben werden, der die Auszahlung unter den Vorbehalt der EU-Genehmigung gestellt hatte. Flughafenchef Karsten Mühlenfeld hatte Anfang Juni erklärt, das Geld reiche nur noch bis Mitte August.

ABZ-Stellenmarkt

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=540&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel