Breites Produktprogramm

Verkehrssicherheit in Sekundenschnelle

Maibach VuS Baustelleneinrichtung
Die neue Auskreuzvorrichtung aus dem Hause Maibach kann in Sekundenschnelle mittels Kraft-Magneten/Gegenmagneten am Verkehrsschild angebracht werden. Fotos: Maibach

Göppingen (ABZ). - Zur Sicherung der Verkehrsführung an Baustellen bzw. baustellennahen Bereichen hat das Unternehmen Maibach Verkehrssicherheits- und Lärmschutzeinrichtungen GmbH eine Vielzahl von Sicherungssystemen im Programm. Neben Verkehrsschildern und Auskreuzvorrichtungen gehören hierzu auch Warnschwellen und retroreflektierende Leitbaken.Das Maibach-Klappschild ermöglicht das Kennzeichnen von temporären Arbeits- und Gefahrenstellen in Sekundenschnelle. Trotz seiner leichten Bauweise handelt es sich dabei dennoch um ein äußerst stabiles Verkehrsschild aus Spezialkunststoff. Mit der standardmäßig mitgelieferten Kappe wird es einfach ohne weitere Hilfsmittel auf dem Leitpfosten aufgesteckt. Weitere Befestigungselemente, unabhängig vom Leitpfosten, sind optional erhältlich (z. B. Bodenanker, Rohrschellenadapter oder Schutzplankenadapter). Aufgrund des einfachen, aber robusten Klappmechanismus kann das Klappschild zudem platzsparend transportiert werden. Durch die auf dem Schild angebrachte dünne Stahlfolie lassen sich die nach Kundenwunsch gefertigten magnetischen Warntafeln (wie z. B. Ölspur, Mäharbeiten, Unfall, Vermessung, Krötenwanderung etc.) einfach und schnell der Situation entsprechend aufbringen und ggf. austauschen. Es werden Folien RA 2 eingesetzt.Die neue Auskreuzvorrichtung aus dem Hause Maibach besticht nach Aussage des Herstellers vor allem durch ihre einfache Handhabung und ein sekundenschnelles Anbringen am Verkehrsschild mittels Kraft-Magneten/Gegenmagneten ohne Hilfsmittel. Auch hierbei wurde auf eine kompakte, leichte dabei aber dennoch stabile Bauweise geachtet. Durch die ECE 104-geprüfte mikroprismatische 3M-Reflexfolie nach DIN 67520 weist die Auskreuzvorrichtung eine hervorragende Nachtsichtbarkeit auf. Sie ist in vier Varianten und sieben Typen erhältlich:

  • TYP A (4x Klappverschluss mit je 2x Kraft-Magneten) mit 60 mm Profil, ausziehbar: 750–1260 mm oder 1510–2350mm sowie 80 mm Profil, ausziehbar: 2250–3050 mm;
  • Typ B (2x Klappverschluss mit je 1x Kraftmagnet) als Einarmausleger mit Aluprofil 50 mm ausziehbar von ca. 506–1530 mm inkl. Kreuz-Aluprofil 600 x 600 x 50 mm (Bei diesem Typ sind auch andere Kreuze möglich.).

Ganz neu im Sortiment ist seit kurzem eine Auskreuzvorrichtung zum unkenntlich Machen von Gefahr-, Vorschrift- und Richtzeichen.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Landschaftsgärtner/in, ausgebildete Handwerker/in..., Italien  ansehen
Straßenwärterinnen / Straßenwärter (w/m/d) , Unna   ansehen
Ingenieur (m/w/d) der Fachrichtung..., Rotenburg (Wümme)  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Maibach VuS Baustelleneinrichtung
Miniklappbaken aus dem Hause Maibach.

Auch Warnschwellen gehören zum Programm der Maibach Verkehrssicherheits- und Lärmschutzeinrichtungen GmbH.Diese fertigt das Unternehmen aus witterungsbeständigem, hochbelastbarem Spezialkunststoff, wobei eine Seite jeweils abgeschrägt ist und vier eingelassene Griffmulden einen einfachen Transport gewährleisten. 19 integrierten Glasperlen-Reflektoren sorgen zudem für eine verbesserte Nachtsichtbarkeit.Daneben bietet Maibach Miniklappbaken zur Absperrung von Baustellen auf und in Straßennähe. Gefertigt werden diese aus HDPE mit versenktem Rand zum Schutz der Bakenfolie (Retroreflektierende Folie RA2, Aufbau C (mikroprismatisch) nach DIN 67520 und DIN 6171, Teil 1 Ausgabe 2003). Darüber hinaus verfügen die Miniklappbaken über einen geteilten Haltegriff und Materialversteifungen an exponierten Stellen. Passend dazu bietet Maibach praktische Aufbewahrungsboxen.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten
  • Themen Newsletter Baustelleneinrichtung bestellen
  • Unternehmens Presseverteiler Maibach VuS bestellen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen