Building Information Modeling

Hilti-Expertenforum beleuchtete BIM

Frankfurt/Main (ABZ). – Am 9. Februar 2017 fand in Frankfurt am Main das zweite Hilti-Expertenforum zum Thema "BIM – Building Information Modeling: Effizienz in der Planung und Ausführung von Bauprojekten" statt.

Die Veranstaltung wurde von Prof. Pius Baschera, Präsident des Verwaltungsrates der Hilti AG, und Rainer Bomba, Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium eröffnet. Beide Redner gaben einen Überblick über die fortschreitende Digitalisierung sowie den Einsatz der BIM-Methode. Bomba betonte, dass aufgrund der fortschreitenden Digitalisierung unternehmerische Entscheidungen heute auf ande-ren Grundlagen getroffen werden als noch vor einigen Jahren. In weiteren Vorträgen wurden Aspekte von BIM beleuchtet – angefangen bei der Einführung von BIM über die Rahmenbedingungen von BIM bis hin zu mit BIM geplanten Bau-Projekten im Ausland. Während digitale Bauprojekte mit BIM in Deutschland erst in den letzten Jahren gestartet wurden und die BIM-Methodik mit einem Stufenplan eingeführt wird, scheint Großbritannien hier schon ein Stück weiter auf dem Weg in Richtung digitale Baustelle zu sein. Mark Bew, Vorsitzender der BIM Task Group, zeigte in seiner Präsentation z. B. auf, dass die Planung sowie Erstellung von Bauprojekten mithilfe der BIM-Methode bei Planern und Ingenieuren in Großbritannien verankert ist. In weiteren BIM-Projektbeispielen aus Frankreich, den Niederlanden sowie den USA wurde dargestellt, wie Bauprojekte mit BIM innerhalb des Zeitrahmens und des geplanten Budgets durchgeführt werden können. Den Abschluss der Veranstaltung bildete die Beleuchtung von BIM aus der Sicht von Hilti, präsentiert von Peter Rupp, Leiter des Geschäftsbereichs Installationstechnik bei der Hilti AG.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=357++389&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper

Weitere Artikel