BWI Bau

Wissenswertes zum Bauvertragsrecht lernen

Düsseldorf (ABZ). – Um Bauprojekte effizient durchführen zu können, sollten Durchführende mit rechtlichen Fragen sicher umgehen können. Daher lädt das Institut der Bauwirtschaft (BWI Bau) Interessierte zu einer Seminarfolge zum Bauvertragsrecht ein. In vier Modulen besprechen Referenten Ausschnitte aus der VOB/B und dem neuen gesetzlichen Bauvertragsrecht. Dabei geht es Veranstalterangaben zufolge um alle Phasen eines Bauprojektes – vom Projektstart über die Nachtragsthematik bis zu Abnahme und Gewährleistung sollen wichtige Punkte gemeinsam erarbeitet werden.

Das Seminarkonzept wurde grundlegend aktualisiert. Gerade das erste Modul sei vollständig überarbeitet worden, so die BWI Bau. Dort besprechen Referenten nun neben den Erläuterungen zum neuen BGB-Bauvertragsrecht auch die rechtlichen Besonderheiten von BIM-Projekten.

Das erste Modul zum Bauvertragsrecht findet am 24. März statt. Im Zweiten geht es am 21. April um Nachtragsmanagement bei technischen Nachträgen. Das dritte Modul widmet sich weichen Nachträgen und wie sich das Nachtragsmanagement bei Behinderungen gestaltet. Es findet am 22. April statt. Im vierten und letzten Modul lernen die Teilnehmenden am 5. Mai Wissenswertes zu Abnahme und Gewährleistungen. Sie erfahren, wie sie mit Baumängeln richtig umgehen. Die Module können einzeln oder zusammen gebucht werden.

Weitere Informationen gibt es für Interessenten im Internet unter www.bwi-bau.de. Dort ist auch die Anmeldung möglich.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ingenieur (m/w/d) für Baumaßnahmen im Bestand (EG..., Zeven  ansehen
Ingenieure (m/w/d) Architektur/Bauingenieurwesen..., Hannover  ansehen
Bauingenieur / eine Bauingenieurin (m/w/d) im..., Bremerhaven  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen