Anzeige

Cordless Alliance System gewinnt EISEN-Award

„Der Award zeigt uns, dass wir mit CAS nicht nur bei unseren Kunden, sondern auch in der Branche einen Nerv getroffen haben“, sagt Metabo-Chef Horst W. Garbrecht. Das Team von Metabo freut sich über den EISEN-Award, den das Cordless Alliance System gewonnen hat. Der Award wird alle zwei Jahre von der Messegesellschaft der Internationalen Eisenwarenmesse für besonders innovative Entwicklungen vergeben.

Nürtingen (ABZ). - Die Eisenwarenmesse 2020 musste zwar ausfallen, aber einen Grund zum Feiern hat sie Metabo trotzdem geliefert: Das Cordless Alliance System hat den EISEN 2020 gewonnen. Der EISEN ist eine Auszeichnung für innovative Produktentwicklungen, die alle zwei Jahre im Zusammenhang mit der Internationalen Eisenwarenmesse von der Messegesellschaft Koelnmesse vergeben wird.

Das herstellerübergreifende Akku-System konnte sich in der Kategorie „Werkzeuge, Handwerkzeuge, Elektrowerkzeuge und Zubehör“ durchsetzen und wurde speziell für den Aspekt Nachhaltigkeit ausgezeichnet. Denn innerhalb CAS sind alle Elektrowerkzeuge mit ein und demselben Akku kompatibel – das ist nicht nur wirtschaftlich, sondern auch ressourcenschonend. In Summe brauchen professionelle Anwender dadurch weniger Akkus und können sie maximal intensiv nutzen. Das Chaos von Akkus und Ladegeräten unterschiedlicher Hersteller, das auf vielen Baustellen und in Werkstätten noch herrscht, gehört damit der Vergangenheit an. Die Jury des EISEN lobte die Verbindung der CAS-Partner zum Wohle der Kunden und der Kundenfreundlichkeit. „CAS ist kein Produkt an sich, aber eine extrem innovative Idee“, erklärte die Messegesellschaft.

Eigentlich hätte das Cordless Alliance System auf der diesjährigen Eisenwarenmesse den ersten gemeinsamen Auftritt gehabt, doch angesichts der aktuellen Lage wurde die Messe – und damit auch der Messeauftritt von CAS – auf 2021 verschoben. „In dieser Situation freuen wir uns über die guten Neuigkeiten natürlich umso mehr“, sagt Metabo-Chef Horst W. Garbrecht. „Die Idee hinter CAS ist einfach: Wir wollen professionellen Anwendern die Möglichkeit bieten, mit ihren Lieblingsmarken zu arbeiten und zwischen den Herstellern flexibel wählen zu können. Und das in Verbindung mit der leistungsstarken Metabo Akku-Technologie. Der Award zeigt uns, dass wir damit nicht nur bei unseren Kunden, sondern

CAS startete im Sommer 2018 mit neun Herstellern von Elektrowerkzeugen für professionelle Anwender. Inzwischen zählen 17 Hersteller zur CAS-Kooperation: Metabo, Rothenberger, Mafell, Eisenblätter, Collomix, Haaga, Electrostar (Starmix), Eibenstock, Steinel, Rokamat, Elried/edding, Birchmeier, fischer, Prebena, Cembre, Pressfit und Jöst abrasives. Mit vier weiteren, sehr bekannten Herstellern sind die entsprechenden Verträge bereits unterzeichnet. Sie werden in den nächsten Monaten ihre Produkte am Markt vorstellen. Das Portfolio des durchgängigen, zu 100 Prozent kompatiblen Akku-Systems umfasst aktuell mehr als 160 Maschinen und Geräte im 18-Volt-Bereich. Damit deckt CAS nicht nur alle gängigen Elektrowerkzeuge ab, sondern bietet mit den meisten Speziallösungen weltweit für viele Anwendungen die Expertenmaschinen, die Profis unterschiedlicher Gewerke für ihre tägliche Arbeit brauchen


Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel