Coronavirus

Ritchie Bros. verlegt Live-Auktionen ins Internet

Ritchie Bros. Auctioneers Coronavirus Baumaschinenhandel und -vermietung
Das Auktionsgelände in Meppen bleibt vorerst geschlossen. Foto: Ritchie Bros.

Vancouver/Kanada (ABZ). – Die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus beeinflusst auch das Auktionsgeschäft bei Ritchie Bros. Deutschland. Aus aktuellem Anlass werden die Prozesse derzeit kontinuierlich den Empfehlungen des RKI an, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. Betroffen seien vor allem die Live-Auktionen, die für gewöhnlich große Events und Menschenmengen mit sich bringen. Diese werden bis auf Weiteres ausschließlich über das Online-Bietsystem von Ritchie Bros. sowie die mobile App des Anbieters durchgeführt.Um die Sicherheit aller Kunden und Mitarbeiter zu gewährleisten, werde Ritchie Bros. alle Richtlinien zur begrenzten Versammlung von Personen einhalten, teilt das Unternehmen mit. Statt persönlich zu bieten, ermutigt das Unternehmen seine Kunden, sich online oder über die mobile Anwendung zu beteiligen. Wo es möglich sei, komme weiterhin ein Auktionator zum Einsatz.Bevorstehende Auktion in Großbritannien und Deutschland sollen vorerst ausschließlich als Zeitauktion durchgeführt. Dabei sollen die selben Abläufe gewährleistet werden, wie sie auch in einer regulären Live-Auktion zum Tragen kommen. Wenn die Gebotszeit abläuft, werde die jeweilige Position an den Höchstbietenden verkauft.Die nächste Live-Auktion in Deutschland hätte in diesem Tagen auf dem Auktionsgelände in Meppen stattfinden sollen. Alle hierfür aufgerufenen Positionen sollen via Zeitauktion zwischen dem 19. und 27. März verkauft werden. Das Gelände ist für Besucher geschlossen.„Die Sicherheit unserer Kunden und Mitarbeiter ist die 1. Priorität“, sagt Ann Fandozzi, Chief Executive Officer, Ritchie Bros. „Wie die starken Verkaufspreise auf unseren letzten Auktionen nachgewiesen haben, ist die Nachfrage nach Maschinen aktuell hoch. Durch unser Online-Bietsystem, können wir den Markt weiterhin mit Maschinen versorgen und währenddessen simultan unsere Kunden und Mitarbeiter schützen.“

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Teamleitung untere Bauaufsicht, Elmshorn  ansehen
Leitung (m/w/d) des Fachdienstes 2.66 Mobilität..., Leer  ansehen
Ingenieur (m/w/d) für Baumaßnahmen im Bestand (EG..., Zeven  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten
  • Themen Newsletter Baumaschinenhandel und -vermietung bestellen
  • Themen Newsletter Baumaschinen bestellen
  • Themen Newsletter Coronavirus bestellen
  • Unternehmens Presseverteiler Ritchie Bros. Auctioneers bestellen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen