Anzeige

Dachabdichtung und –montage

BTI erweitert Sortiment um Kemper-Produkte

BTI Befestigungstechnik, Baustoffe, Kemper System, Dachbaustoffe, Dachbau

Ob Flachdachabdichtung, Durchsturzsicherung für Lichtkuppeln oder Balkon- und Terrassensanierung – mit BTI und Kemper ist alles möglich.

INGELFINGEN (ABZ). - Die BTI Befestigungstechnik, der Spezialist für das Bauhandwerk, erweitert im Rahmen einer Kooperation mit Kemper System, dem Weltmarktführer im Bereich Flüssigkunststoff, ihr Sortiment im Bereich Dachabdichtung und -montage um eine Produktpalette einkomponentiger Flüssigkunststoffe, die auch auf dem Flachdach sowie bei der Balkon- und Terrassensanierung Anwendung finden. Auch die nach BG Bau vorgeschriebene Durchsturzsicherheit für Lichtkuppeln und ein zusätzlicher Hagelschutz können mit den bewährten Kemperol-Produkten hergestellt werden.

Flüssigkunststoffe werden dort eingesetzt, wo klassische Abdichtungsbahnen an die Grenzen der Verarbeitbarkeit stoßen, nämlich an schwierigen Anschlüssen wie z. B. an aufgehenden Bauteilen, Entwässerungsgullies und Durchdringungen. Da die Abdichtung vollflächig haftend aufgebracht wird, entfallen jegliche mechanischen Befestigungen – sowohl an der Fläche und an den Rändern als auch an aufgehenden Bauteilen.

Das neue BTI Sortiment gliedert sich in zwei Abdichtungssysteme: Die lösemittelhaltige Variante Kemperol 1K-PUR und die neue, lösemittelfreie Variante Kemperol 1K-SF. Das lösemittelfreie Produkt eignet sich besonders bei der Anwendung auf Dächern, auf denen Kemperol mit anderen Materialien in der Fläche kombiniert wird. Beide Systeme sind einkomponentige Flüssigabdichtungen, die ohne Flamme kalt verarbeitet werden. Durch die obligatorische Vliesarmierung ist das Material nach Aushärtung dauerelastisch und rissüberbrückend. Temperaturschwankungen und die damit einhergehenden thermischen Verformungen nehmen die Abdichtungen problemlos auf und gewährleisten somit auch unter extremen klimatischen Bedingungen stets ein hohes Maß an Sicherheit für die abzudichtende Fläche sowie die darunter liegende Bausubstanz.

Eine weitere Neuheit im BTI Sortiment ist das Kemperol 1K-SF Dachpflaster: Hiermit bietet BTI den idealen Problemlöser für die schnelle und unkomplizierte Reparatur von Undichtigkeiten und Leckagen an flachen und geneigten Dächern – und das lösemittelfrei.

Mit der flüssig aufzubringenden Lichtkuppel-Beschichtung Fallstop wird durch vier Beschichtungsgänge eine zuverlässige Durchsturzsicherung geschaffen. Diese Sicherung ist von der BG Bau für alle Dächer vorgeschrieben, die zu Wartungszwecken begangen oder als Verkehrs- bzw. Fluchtwege genutzt werden. Gleichzeitig bietet Fallstop, im Gegensatz zu konventionellen Maßnahmen in Form von Durchsturznetzen oder Sicherungsgeländern, einen Hagelschutz für Korndurchmesser bis zu 70 mm. Kemperol Fallstop stellt somit eine einfache, schnelle und kostengünstige Alternative für die nachträgliche Sanierung von Lichtkuppeln dar.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel