Anzeige

Dachplanung

Mit Visualisierungssoftware im Kundengespräch überzeugen

Dachbaustoffe, Bau digital

In welcher Farbe wirkt das neue Dach besser? Mit der Braas Visualisierungssoftware FotoPlus geben Dachprofis ihren Kunden eine optische Entscheidungshilfe an die Hand.

OBERURSEL (ABZ). - Bauherren und Modernisierer möchten die Wirkung ihres neuen Daches am liebsten schon im Voraus beurteilen. Mit der Braas Visualisierungssoftware FotoPlus können Planer und Dachhandwerker diesen Wunsch leicht erfüllen. Denn mit dem Programm lassen sich die Dächer fotografierter Objekte schnell und einfach gestalten. Die neue FotoPlus-Version 3.7 ist jetzt erhältlich und umfasst alle Produkte des Braas Sortiments 2015.

Mithilfe von Braas FotoPlus können Dachprofis Dächer in nur wenigen Sekunden eindecken: mit allen Braas-Dachstein- und Dachziegelmodellen, in allen erhältlichen Farben. Benötigt wird dazu lediglich ein Bild des Hauses. Auch dazugehörige Formpfannen, Dachdurchgänge, Schneesicherungssysteme oder Dachschmuck lassen sich mit wenigen Klicks hinzufügen. So haben Verarbeiter und Planer die Möglichkeit, ihren Kunden zusammen mit dem Angebot gleich verschiedene fotorealistische Varianten des zukünftigen Daches zu präsentieren. Darüber hinaus ermöglicht FotoPlus das Setzen von Sattel-, Trapez-, Schlepp-, Walm- und Spitzgauben.

Durch das erweiterte Geometriewerkzeug lassen sich selbst anspruchsvolle Dachformen bequem und präzise verwirklichen. Die Visualisierungssoftware bestimmt dabei automatisch Perspektive und Dachneigung. Zudem können verschiedene Beleuchtungssituationen simuliert werden. Das bearbeitete Foto kann problemlos als Bilddatei gespeichert oder ausgedruckt werden. Ein weiterer Vorteil des Programms: die Fotomaßfunktion. Sie sorgt komfortabel für eine erste Mengenermittlung und Kalkulation.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel