Anzeige

Dachsanierung mit System

Dämmverfahren kombiniert

Saint-Gobain, Dämmstoffe, Isover, Modernisierung und Sanierung

Unter dem neu gedämmten Dach wurden die Vorteile und das Ergebnis der Dämm-Maßnahme sowohl finanziell als auch im Wohnkomfort sofort spürbar.

BERG (ABZ). - Hochentwickelte Baustoffe und geprüfte Systeme erleichtern die Verarbeitung und minimieren Haftungsrisiken. Auch Bauherren können angesichts perfekt aufeinander abgestimmter Produkte mit Spitzenleistungen rechnen. Dach-Dämmsysteme von Isover beinhalten reine Mineralwolle-Konstruktionen oder Kombinationen aus Mineralwolle und PIR. Für letztere entschied sich die Bauherrenfamilie aus Berg bei der Sanierung ihres Einfamilienhauses.

Einer der Schwerpunkte der Modernisierung des Wohnbereichs war die Entfernung der Decke und damit die Öffnung des Raums bis unter die Dachschräge. Bei einer solchen Maßnahme ist natürlich auch die Qualität der Konstruktion hinsichtlich des winterlichen Wärmeschutzes sowie des sommerlichen Hitzeschutzes mit zu bedenken. Da der Dachraum aber bereits teilweise als Wohnraum diente – das sollte auch während der Bauphase so bleiben – schloss sich eine energetische Verbesserung der Dachkonstruktion von der Dachrauminnenseite her aus. Die Lösung war eine kombinierte Zwischen- und Aufsparrendämmung des ca. 250 m² großen Daches von außen: die ideale Lösung, wenn auch die Dacheindeckung erneuerungsbedürftig ist. Die ehrgeizige Zielvorgabe war, hier den Passivhausstandard zu erreichen.

Das System der ergänzenden Aufsparrendämmung aus Integra AP PIR alu und dem Zwischensparren-Sanierungsfilz Integra ZSF-032 von Isover entfaltet hier seine volle Stärke. Die notwendigen Dämmschichten werden von außen zwischen und auf die Sparren gebracht, der bewohnte Raum bleibt weitestgehend unbeeinträchtigt vom Baustellen-Geschehen: Wohnkomfort innen, Baustelle draußen.

Um den angestrebten Passivhaus-Standard zu erreichen, begannen schließlich die Dämm-Maßnahmen: Zuerst wurde anhand von Umrechnungsfaktoren – ein praktisches Tool von Isover – ermittelt, wie viel Material an Dämmstoffen und Zubehör für dieses Dach tatsächlich benötigt wurden. Die vorhandene Dämmung geringer Dicke entsprach nicht mehr aktuellen Qualitätsstandards und wurde daher im Zuge der Demontage der Dacheindeckung aus den Gefachen entfernt. So konnte durch die neue Sparren-Volldämmung sichergestellt werden, dass Hohlräume vermieden werden und keine Hinter Strömung der Aufsparren-Dämmschicht möglich ist, was wiederum gut für den Wärme- und den Schallschutz ist. Die Dämmung zwischen den Sparren wurde mit dem wasserabweisend ausgerüsteten Klemmfilz Integra ZSF-032 ausgeführt. Um die geplante Konstruktion luftdicht und feuchtesicher ausführen zu können, entschieden sich die beauftragten Dachdecker für die Produkte des Vario Komplettsystems; in diesem Fall für die ebene Verlegung der besonders robusten Dampfbremse Vario KM Supraplex.

Dank der großformatigen Integra AP PIR Aufsparren-Platten konnte die obere Dämmschicht zügig verlegt und ein exzellenter Wärmeschutz erreicht werden. Die schnelle Verarbeitung der verschiedenen Dämmstoffe war nicht zuletzt durch genau abgestimmte Zubehörprodukte möglich. Im Isover Integra AP PIR Aufsparren-Dämmsystem finden sich zu den Dämm-Materialien auch Dampfbremsen, hochwertige Klebe- und Dichtprodukte, Schrauben samt Einschraubhilfe und Schäume für die ergänzende Dämmung von Hohlräumen. Die jederzeit frei verfügbare webbasierten Software zur Statik Berechnung machte es dem Dachdecker-Unternehmen einfach, kurzfristig und flexibel die Konstruktion zu berechnen. Treffen Profis auf Profi-Material schlägt sich das nicht nur in der Qualität der Ausführung nieder, sondern auch in der Kürze der benötigten Bauzeit. Nach nur zwei Wochen waren die gesamten Arbeiten erledigt.

ABZ-Stellenmarkt

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=188++336&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel