Anzeige

Dämmkörper für Aufstockelemente

Passgenaue Profilierung erleichtert Einbau

Bauchemie, Dämmstoffe, Rohr- und Leitungsbau

Kleben statt schrauben: Die präzise Profilierung des Dämmkörpers für SitaAufstockelemente erspart das Verschrauben.

RHEDA-WIEDENBRÜCK (ABZ). - Eine gute halbe Stunde Arbeitszeit spart der neue Sita Dämmkörper für Aufstockelemente. Der exakt geschäumte PUR-Dämmkörperblock mit der passgenau vorgefertigten Profilierung erleichtert den Einbau des Aufstockelementes in der Wärmedämmebene und sichert lückenlose Ausführungsqualität.

Kein mühseliges Ausschneiden der runden, profilierten Durchdringung mehr. Kein Verschnitt. Kein Abfall. Keine Lücken in der Wärmedämmung. Keine Schiefstellung des Aufstockelementes. Der Sita Dämmkörper für Aufstockelemente vereint viele Vorteile und verkürzt die Einbauzeit von durchschnittlich 35 Minuten auf nur drei Minuten.

Der 500 x 500 mm große und 100 mm hohe Dämmkörper spart Arbeitszeit und Nerven. Sein Profilkranz ist millimetergenau für die Aufnahme der SitaTrendy und SitaStandard Aufstockelemente mit Topfdurchmessern von 322 mm und 342 mm vorbereitet. Dank der exakten Profilierung des robusten, druckfesten Dämmkörpers sitzt das Aufstockelement so fest und passgenau, dass es nicht mehr geschraubt, sondern nur noch mit Montageschaum geklebt werden muss – eine weitere Zeitersparnis.

Getestet vom Materialprüfungsamt Nordrhein-Westfalen (MPA NRW) weist er eine Wärmeleitfähigkeit von 0.025 W/mK und eine Druckfestigkeit von 200 kPa auf. Er ist exakt auf die Maße des Gullydämmkörpers aus extrudiertem Polystyrolschaum (XPS) abgestimmt, der im Bereich der Betondecke eingesetzt wird. Im Durchdringungsbereich ergibt sich so eine wärmebrückenfreie Dämmblockeinheit die sich lückenlos in die Dämmung des Flachdachs einfügt.

ABZ-Stellenmarkt

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=304++188++401&no_cache=1

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 27/2015.

Anzeige

Weitere Artikel