de Meuron Transporte

Spezialist in der Beförderung von Baumaschinen und sperrigen Gütern

Faymonville Nutzfahrzeuge
Foto: Faymonville
Faymonville Nutzfahrzeuge
Foto: Faymonville

DYNAMIK UND FLEXIBILITÄT sind zwei wichtige Eckpfeiler in der Firmenphilosophie von Christian und Myriam de Meuron. Ihr gleichnamiger Transportbetrieb mit Sitz in Gerzensee hat sich seit seiner Gründung im Jahr 2001 konstant weiterentwickelt. Heute gilt das Unternehmen als einer der Schweizer Transportspezialisten in der Beförderung von Baumaschinen, sperrigen Gütern und Booten bis zu 15 m Länge. Durch Sorgfalt und Termintreue hat sich die Firma eine hochqualifizierte und reibungslose Auftragsabwicklung auf die Fahne geschrieben. In diesem qualitativen Umfeld gehört das beste Material zur Grundvoraussetzung. Und hier wurde Christian de Meuron beim belgischen Tieflader-Hersteller Faymonville fündig. Ein hydraulisch gelenkter MegaMax Tiefbett-Auflieger rückte neu in die Fahrzeugflotte. Ausgerüstet mit Pendelachsen sowie einem teleskopierbaren Auszug nutzt das Schweizer Unternehmen das neue Kesselbrücken-Tiefbett zum Transport von Baumaschinen. Der herausnehmbare Ladeboden macht es zudem möglich, durch eine kurze Umrüstung ebenfalls Yachten auf den eidgenössischen Straßen zu bewegen. Diese Flexibilität passt haargenau in das Profil von de Meuron und entsprechend froh ist man dort, durch den MegaMax bestens für die Transporte der Zukunft gerüstet zu sein.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Mitarbeiter (m/w/d) in Teilzeit, Ochsenfurt  ansehen
Ausbildung zum/r Tiefbaufacharbeiter/in (m/w/d),..., Kassel  ansehen
Baggerfahrer (m/w/d), Kassel  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen