demopark

Freilandausstellung Pandemie-bedingt auf 2023 verschoben

Frankfurt am Main/Eisenach (ABZ). – Europas größte Freilandausstellung der Grünen Branche legt in diesem Jahr pandemie-bedingt eine Zwangspause ein.

"Angesichts der unsicheren Lage haben wir uns schweren Herzens entschlossen, die demopark 2021 nicht stattfinden zu lassen", erklärt Dr. Bernd Scherer, demopark-Messedirektor und Geschäftsführer des Industrieverbandes VDMA Landtechnik. Die Entscheidung, die der Messebeirat einstimmig getroffen habe, sei "derzeit alternativlos, ist doch der Schutz von Besuchern und Ausstellern unser höchstes Ziel".

Vor wenigen Wochen noch hatte der Veranstalter des Freiluft-Events die Hoffnung, mit einem Ausweichtermin im Frühherbst 2021 die Corona-Problematik umschiffen zu können.

"Die dritte Pandemiewelle, die uns seit einigen Tagen beschäftigt, macht eine Großveranstaltung wie die demopark zurzeit allerdings schlicht unplanbar. Wer sich die Entwicklung der Inzidenzwerte ansieht kann leider zu keinem günstigeren Schluss gelangen", betont Scherer.

Die zuletzt enttäuschende Entwicklung der Impfkampagne habe selbst Optimisten vorsichtig werden lassen: "Die gesamte Gesellschaft fährt mittelfristig auf Sicht – an ein persönliches Messegespräch oder gar ein ungezwungenes Ausprobieren der Neuheiten ist in einer solchen Lage nicht zu denken", ist der Messeprofi überzeugt. Scherer setzt daher schon jetzt auf den 18. bis 20. Juni 2023. Bis dahin soll das besondere Messeerlebnis demopark endlich wieder mit Händen greifbar sein. "Unser Team wird dafür sorgen, dass wir einen spannenden Restart erleben dürfen, vor allem aber eine lebendige Innovationsschau, wie wir sie kennen und schätzen", so der demopark-Messedirektor. Weitere Informationen zum Thema gibt es unter www.demopark.de.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Fachkraft (m|w|d) für Arbeitssicherheit, Pinneberg  ansehen
Technischen Sachbearbeitung, Stade  ansehen
Ingenieur (m/w/d) Elektrotechnik Entgeltgruppe 12..., Hannover   ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen