Anzeige

Der lange Emsländer

Quarzverblender jetzt auch im Langformat

Emsländer Baustoffwerke, Baustoffe, Mauerwerksbau

Der neue Quarzverblender im Langformat setzt mit seinem lang gestreckten DF-Format der Steine – 490 mm lang und 52 mm hoch – und der bruchrauen Oberflächenstruktur neue Maßstäbe in der Fassadenarchitektur mit Sichtmauerwerk aus Kalksandstein.

Haren/Ems (ABZ). – Die Emsländer Baustoffwerke haben einen neuen Quarzverblender im Langformat ins Programm aufgenommen. Der neue Stein bietet Architekten und Planern eine Vielzahl von facettenreichen Gestaltungsvorteilen für eine puristisch, klare Fassadenarchitektur.

Besonders das lang gestreckte DF-Format der Steine – 490 mm lang und52 mm hoch – setzt individuelle Akzente und gewinnt aufgrund des außergewöhnlichen Formates zunehmend an Bedeutung. Die helle Fassadenoptik wird durch die schmalen Steine im Langformat horizontal betont. Dabei gliedern die außergewöhnlichen Fugenabstände und deren Anordnung im Mauerwerksverband die Sichtmauerwerksfläche die wiederum auch gleichzeitig durch den neuen Fugenverlauf aufgelockert wirkt.

Darüber hinaus bilden die in Normalmörtel versetzten, weißen Steine optisch harmonische Übergänge zu angrenzenden Flächen wie zu Fenstern, Türen und Dächern. Die bruchraue Oberfläche vervollkommnet durch ihren leicht rustikalen Charakter die beeindruckende, optische Wirkung der neuen Verblender. Sie strahlt eine angenehme Wärme aus, wobei die Wand flächig und gleichzeitig in sich strukturiert positiv auf den Betrachter wirkt.

In Kombination mit dem neuen DF-Langformat erhalten die Gebäude auf diese Weise Ihren ganz eigenen Reiz, was deren Ausdrucksstärke eindrucksvoll unterstreicht.

Damit der Quarzverblender im Langformat seine Attraktivität dauerhaft behält, werden die Steine – wie alle Verblender der Emsländer Baustoffwerke – durch eine spezielle, werkseitige Imprägnierung sowie durch das gleichmäßi-ge Aufbringen der Imprägnierung geschützt.

Zehn Jahre Garantie geben die Emsländer Baustoffwerke auf die Wirksamkeit der Imprägnierung, die mit einem Garantiezertifikat bestätigt wird.

ABZ-Stellenmarkt

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=187++334&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel