Anzeige

Diamaltpark

Historisches Gelände grunderneuert

München (ABZ). – Auf einem ehemaligen Fabrikgelände entsteht im Münchner Stadtteil Allach-Untermenzing ein neues Stadtviertel. Zunächst wurde belasteter Boden zu Entsorgungsstellen gebracht. Mehr als 12 000 Lkw-Fuhren waren dafür nötig.

Im Jahr 1903 wurde am Diamaltpark im Münchner Stadtteil Allach-Untermenzing begonnen, "diastatisches Malzextrakt" zu produzieren. Diese Zutat...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 25/2020.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel