Anzeige

Diebstähle werden häufiger

Gerüste richtig (ver)sichern

Von Andreas Berger

Osnabrück. – Die Baubranche boomt, und auch bei Gerüstbauern sind die Auftragsbücher voll. Um allen Aufträgen gerecht zu werden, schaffen viele Betriebe weitere neue Gerüste an. Wie können die Unternehmer diese – oft sehr hohen – Investitionen schützen und ihre Gerüste richtig versichern? Wertsachen und Geld kann man sicher verwahren und zudem durch eine Hausrat- oder...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 20/2019.

Anzeige

Weitere Artikel