Anzeige

Dietmar Müller

Dietmar Müller hat die Geschäftsführung von Algeco Deutschland, Anbieter für modulare Raumlösungen, übernommen. Nach dem Ausscheiden von Stefan Harder wurde dieses Amt von Algeco interimsweise intern besetzt. Dietmar Müller ist zusätzlich für die Geschäfte von Algeco in Österreich und Slowenien verantwortlich. Er verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Führung von Unternehmen sowie in den Bereichen Vertrieb, Operations und Fertigung. Mehr als sechs Jahre hat sich der Maschinenbauer mit der Vermietung von Industrieanlagen befasst, zuletzt als Geschäftsführer der Arbeitsbühnenvermieter Riwal und Gardemann.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 09/2020.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel