Anzeige

Dokumentation

Fräsleistung automatisch ermitteln

Der Wirtgen Performance Tracker ergänzt das Witos FleetView Telematiksystem und bietet eine transparente Fräsleistungsermittlung.

Windhagen (ABZ). – Einen neuen Performance Tracker mit der Bezeichnung WPT hat Wirtgen entwickelt. Mit dieser Lösung lassen sich erstmals die tatsächlich geleisteten Fräsarbeiten exakt dokumentieren, so der Hersteller.

Nicht selten müssten Fräsdienstleister bei einer Sanierungsmaßnahme mehr fräsen als im Vorfeld ausgeschrieben. Um den Auftrag zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer transparent abrechnen zu können, hätte bisher in der Regel ein Vermessungstechniker hinzugezogen werden müssen. Dadurch seien zusätzliche Kosten und Verzögerungen bei der Auftragsabwicklung entstanden. Mit dem Wirtgen Performance Tracker gehe dies effizienter. Er ermittele mit einem Laserscanner das zu fräsende Querschnittsprofil. Über GPS-Positionsbestimmung und weitere Sensoren bestimme er Flächenfräsleistung und Fräsvolumen. Der Maschinenbediener erhalte permanent und in Echtzeit die Informationen aus das Bedienpanel. Nach den Fräsarbeiten werde automatisch ein Bericht mit allen wichtigen Leistungs- sowie Verbrauchsdaten erstellt und per E-Mail an den Maschinenbetreiber gesandt.

Mit Hilfe der Dokumentation ließen sich Fräsaufträge nicht nur transparent und schnell abrechnen. Zudem könnten mit dem Wirtgen Performance Tracker auch die Baustellenkosten ermittelt werden. Mit exakt ermittelten Leistungs- und Verbrauchsdaten könne die Effizienz aktueller und künftiger Baustellen ausgewertet werden. Außerdem ließen sich die Maschinen anhand dieser Daten auch mit anderen Kaltfräsen aus der Maschinenflotte vergleichen. Dies helfe dem Maschinenbetreiber bei der Entscheidung, welche Fräse für welchen Auftrag die effizienteste Lösung sei.

Neben der neuen F-Series könnten auch bereits in Betrieb genommene Wirtgen Großfräsen ab dem Baujahr 2010 mit dem Performance Tracker ausgestattet werden. Diese Nachrüstung sei innerhalb eines Tages in den Wirtgen Group Niederlassungen möglich.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=197++195++327&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel