Anzeige

Doosan

Ummenhofer ist neuer Vertragshändler

Die 2006 gegründete Ummenhofer Baumaschinen GmbH ist 2015 in die neu gebauten Firmenräume an der Hesselbühl 1–2 umgezogen.

Pfullendorf (ABZ). – Doosan baut sein Händlernetz in Deutschland weiter aus. Seit Kurzem gehört die Ummenhofer Baumaschinen GmbH aus Pfullendorf zu den Vertragshändlern des koreanischen Baumaschinen-Herstellers. Godehard Eidenhammer, GSA & EE Regional Sales Leader: "Ich freue mich, dass wir mit Ummenhofer einen so starken neuen Partner an unserer Seite haben. Wir kennen das Unternehmen schon länger, da es bereits seit Jahren in seinem Mietpark auch auf Doosan-Maschinen setzt."

Daniel Ummenhofer, Geschäftsführer Ummenhofer Baumaschinen ergänzt: "Die guten Erfahrungen mit den Doosan-Maschinen haben uns zu dem Schritt bewogen, die Zusammenarbeit mit Doosan zu intensivieren. Dadurch stellen wir unser Unternehmen mit innovativen Produkten und Lösungen für die Zukunft sicher auf." Den Start der neuen Zusammenarbeit feierte Ummenhofer mit einem Tag der offenen Tür, bei dem sich alte und neue Kunden von dem neuen Leistungsangebot überzeugen konnten.

Von seinem Stammsitz in Pfullendorf aus betreut das Familienunternehmen seit dem 1. Oktober das Vertriebsgebiet im Raum Bodensee, Teile Oberschwabens und die schwäbische Alb. Seit dem 1. Januar hat sich das Gebiet auch auf den Schwarzwald und Teile der Rheinschiene erweitert. In Kürze soll es auch eine Zweigniederlassung im Raum Schönau geben, wo das Unternehmen Verkauf, Reparatur, Service und Miete anbieten wird.

Die 2006 gegründete Ummenhofer Baumaschinen GmbH ist 2015 in die neu gebauten Firmenräume an der Hesselbühl 1–2 umgezogen und wird von den Geschäftsführern Peter Ummenhofer (Service), seinem Sohn Daniel Ummenhofer (Vertrieb/Service) und Tochter Petra Ummenhofer (Mietpark/Finanzen) geleitet. Heute beschäftigt das Unternehmen 21 Mitarbeiter/innen, von denen vier im Vertrieb und zwölf im Service tätig sind. Neben dem Verkauf, der Vermietung und dem Service für Baumaschinen bietet Ummenhofer seinen Kunden auch vielfältige Werkstattleistungen rund um die Reparatur, Wartung und Pflege von Nutzfahrzeugen und Baumaschinen. Um den leistungsstarken Service auch vor Ort beim Kunden anzubieten, verfügt das Unternehmen über sechs voll ausgestattete Servicefahrzeuge. Sowie ein mobiles Bohrwerk. Im Mietpark bietet Ummenhofer seinen Kunden eine breite Auswahl von Maschinen für nahezu jeden Einsatzzweck an. Dazu gehören Radlader, knickgelenkte Muldenkipper, Bagger von 1 bis 35 Tonnen sowie diverse Anbaugeräte, mobiles Bohrwerk und vieles mehr.

Daniel Ummenhofer: "Der Service am Kunden steht für uns an erster Stelle. Dazu gehört die schnelle Hilfe bei auftretenden Problemen genauso wie der Vertrieb von zuverlässigen Maschinen. Diese Zuverlässigkeit ist enorm wichtig für unsere Kunden, daher haben wir uns für Doosan entschieden. Gleichzeitig erhalten wir hoch innovative Produkte, die die aktuellen und zukünftigen Anforderungen unserer Kunden erfüllen. Uns gibt die neue Partnerschaft die notwendige Flexibilität, um unser Unternehmen und sein Angebot kontinuierlich weiterzuentwickeln." Um sich auf die erweiterte Aufgabe vorzubereiten, haben die Mitarbeiter/innen von Ummenhofer an intensiven Schulungen zu den Doosan-Produkten teilgenommen. Mit Ummenhofer umfasst das Doosan Vertriebsnetz aktuell 16 Vertragshändler in ganz Deutschland und im Großraum Berlin ist man noch auf der Suche nach einem starken Partner. Interessenten können sich direkt an gode-hard.eidenhammer@doosan.com wenden.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=200&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel