Anzeige

Doppelt funktional

Lärmschutzwand gewinnt Solarstrom

Aschaffenburg (ABZ). – An der Autobahn 3 zwischen den Anschlussstellen Aschaffenburg und Aschaffenburg-Ost wurde kürzlich eine Lärmschutzwand mit integrierten Photovoltaik-Elementen (PV) fertiggestellt. Das Bauunternehmen Adam Hörnig verantwortet das Projekt. Entlang des Streckenabschnittes der A 3 hat das Bauunternehmen in den Wandelementen hochabsorbierende ALUFERA-Elemente...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 51/2020.

Anzeige

Weitere Artikel