Doppeltrommel-Technologie im flexiblen Einsatz

Eine mobile, hydraulisch angetriebene Doppeltrommel-Siebanlage der Firma Zemmler Siebanlagen GmbH, der Multi Screen MS4200, wurde im Januar nach Hövelhof bei Paderborn an die Schlotmann Recycling GmbH übergeben. Das Familienunternehmen ist im Bereich der Erd- beziehungsweise Tiefbauarbeiten und Abbrucharbeiten, der Entsorgung von Baurestmassen, der Aufbereitung von mineralischen Reststoffen und Biomasseprodukten sowie der Nassbaggerei und im Straßenbau tätig. In all diesen Sparten setzt die Schlotmann Recycling GmbH bereits langjährig auf die Doppeltrommeltechnik der Firma Zemmler. Ausschlaggebend hierfür war neben der bereits bekannten Doppeltrommel-Technologie, bei welcher in einem Arbeitsschritt drei Fraktionen separiert werden können, der einfache und kostengünstige Siebbelagwechsel. Außerdem dient der Innenkorb der Doppeltrommel auch dem Schutz der Außentrommel-bespannung, was gerade bei der Absiebung von Bodenaushub oder Recyclingmaterial von Vorteil ist. Die Leistung der Multi Screen MS4200 liegt in etwa 25 bis 30 % höher als bei einer vergleichbaren Einfachtrommel. Weitere Vorteile sind in dem regional ansässigen Vertriebsstandort, der 100-prozentigen Anlagenproduktion im eigenen Werk in Deutschland und der kurzfristigen Verfügbarkeit von Service und Ersatzteilen begründet. Zudem ist die neueste Generation der Zemmler-Siebanlagen bereits mit kompletter Sicherheitssensorik ausgerüstet und die aktuelle Motorengeneration weist im Einsatz der Umwelt zuliebe die derzeit geringstmöglichen Emissionswerte auf.
Zemmler Recyclingtechnik
Foto: Zemmler

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ausbildung zum Land- und Baumaschinenmechatroniker..., Bundesweit  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen