Anzeige

Drohnen fliegen auf der Intergeo

Stuttgart (ABZ). – Von Herausforderungen und Trends der Digitalisierung über Virtual Reality und Building Information Modelling bis hin zu Smart Cities: Das digitale Planen und Bauen ist Thema Nummer eins auf der Intergeo vom 17. bis zum 19. September in Stuttgart. Die weltweit führende Messe und Konferenz für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement findet in diesem Jahr zum 25. Mal statt. Das Konferenzprogramm widmet sich in weiten Teilen der Informationstechnologie. Wie in den Vorjahren gibt es wieder eine Drohnenflugshow. 2018 hatten sich auf der Leitmesse mehr als 19 000 Besucher bei 640 Unternehmen informiert.Veranstalter ist die DVW, Gesellschaft für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=357&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel