Anzeige

Druckschalter

Zeitersparnis bei Montage

Layher, Gerüstbau

Mit den Typen 471 und 472 ergänzt die Layher AG die bisherigen Modelle mit integriertem Stecker, jetzt mit zwei- und dreipoligem Deutschstecker.

Kirchberg/Murr (ABZ). – Die Layher AG erweitert ihr Produktprogramm um weitere Druckschalter mit integrierten Steckern. Mit den Typen 471 und 472 ergänzt die Layher AG die bisherigen Modelle mit integriertem Stecker, jetzt mit zwei- und dreipoligem Deutschstecker. Somit kann auch hier auf das lästige Kabelanschließen verzichtet werden. Der elektrische Kontakt wird sicher, schnell und unkompliziert durch die Zusammenführung mit dem Gegenstecker hergestellt. Dies erspart Zeit und Geld bei der Montage. Erhältlich sind jetzt Stecker-Varianten wie M12x1, Bajonett-Steckverbinder DIN 72585 und Deutsch Stecker 2P und 3P.

Je nach Stecker Variante werden Schutzarten bis IP67 bzw. IP6K9K erreicht. Die Druckschalter sind verfügbar als Schließer, Öffner oder Wechsler. Als Membran oder Kolbenschalter im Druckbereich von 0,5 bis 350 bar. Wie gewohnt können die Schaltpunkte natürlich weiterhin vor Ort eingestellt werden. Auf Anfrage sind auch die Gegenstecker erhältlich.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=368&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel