Anzeige

Ebener Untergrund

Boden für Natursteinbearbeitung bereitet

Beläge und Pflaster, Pflastern, Wegebau, Pflasterverlegung

Mit der Bröhl Anbaufräse F 2002 aus dem Hause Systemtec lassen sich unregelmäßig eingebaute Böden spielend einfach einebenen.

KIRCHHEIM (ABZ). - Die Hemm Stone GmbH aus Kirchheim ist auf die Weiterverarbeitung von Natursteinblöcken spezialisiert. In der Fertigungshalle des Unternehmens werden die Hartmaterialblöcke auf dem Boden abgestellt und maßgerecht zugeschnitten. Für exakte Arbeitsergebnisse ist dabei die Ebenheit des Untergrundes von entscheidender Bedeutung. Da die Fertigungsfläche am Standort Kirchheim z. T. konkave und konvexe Stellen aufwies, beauftragte das Unternehmen Hemm Stone den Fachbetrieb Müller Kugestrahltechnik aus Giebelstadt, den Arbeitsbereich mittels Flächenabtrag zu nivellieren. Zum Einsatz kam dabei das Fräsmaschinensystem F 2002 aus dem Hause Systemtec – Kaltfräsmaschinen mit Sitz in Leinburg. Das patentierte "verstelleigene Frässystem" ermöglicht dem Hersteller zufolge eine besonders einfache Handhabung bei der fräsenden Einebnung unregelmäßig eingebauter Böden. Dabei biete das Anbaugerät eine wirtschaftliche Alternative zu Selbstfahrmaschinen, mit denen derartige Einsatzfälle deutlich schwieriger zu realisieren seien.

Im vorliegenden Fall wurde zunächst seitlich eine Nullebene exakt betoniert, von wo aus mittels der Bröhl Anbau-Fräse F 2002 die erste exakt eben gefräste Bahn hergestellt wurde. Durch die besondersartige Verstell – und Abstützlogistik der Fräse konnte die Firma Müller die komplette Fläche des Produktionsbetriebes unkompliziert fräsend einebnen. Der Anbaufräsmaschinen-Hersteller Systemtec produziert unter anderem die in Rede stehende Kaltfräse seit mittlerweile drei Jahrzehnten, um Nischenmärkte zu bedienen. Jede Anbaufräse wird konzeptionell den speziellen Anwendungs-Bedürfnissen angepasst.

ABZ-Stellenmarkt

Prüfingenieur/-in (m/w/d), Region Ostwestfalen-Lippe, Unna-Herford-Detmold-Paderborn-Olpe  ansehen
Mitarbeiter (m/w/d) Technischer Kundenaußendienst, Region Süddeutschland bzw. Baden-Württemberg/ Bayern  ansehen
https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=253++230++229++155&no_cache=1

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 11/2015.

Anzeige

Weitere Artikel