Ehrenmedaille erhalten

Roßweiner Unternehmer von Heimatstadt geehrt

Roßwein (ABZ). – Auch dieses Jahr wurden Walter Stuber und Dirk Eckart, beide Geschäftsführer der "Gemeinhardt Gerüstbau Service GmbH", zum Neujahrsempfang ihrer "Heimat"-Stadt Roßwein geladen. Doch da Dirk Eckart an diesem Tag seinen 53. Geburtstag feierte und Familie und Freunde eingeladen hatte, wollte er den Termin eigentlich ausfallen lassen. "Aber irgendwie nannte mir mein Umfeld immer wieder Gründe, warum ich unbedingt dorthin muss. Höhepunkt war dann meine Tochter, die mich unbedingt fahren wollte und die mir sagte, zieh dein Jackett an", erklärt Eckhardt.

Gerade noch rechtzeitig zur Rede von Bürgermeister Veit Lindner nahm er schließlich neben Walter Stuber Platz und wartete ab. Gegen Ende seiner Rede ging Lindner auf die letztjährigen Auszeichnungen der Gemeinhardt Gerüstbau als Finalisten beim wichtigsten und renommiertesten Preis für den deutschen Mittelstand, den "Großen Preis des Mittelstandes", und den TEMP-Award in der Kategorie "Mittelständische Unternehmen" ein und bedankte sich bei beiden: "Es erfüllt unsere Stadt mit Stolz, die Gemeinhardts in ihren Reihen zu wissen", so der Bürgermeister. Nach der Ehrung eines Gemeindevertreters rief Lindner Jens Fiedler, Regionaldirektor des Business Network International (BNI), auf die Bühne und bat um seine Laudatio. Da ahnten Eckart und Stuber, was kommen würde.

Fiedler verriet in seiner Rede, wie sein Kontakt mit Walter Stuber zustande kam: "Walter rief mich an und sagte, dass er von diesem Netzwerk gehört hatte und Mitglied werden wollte. Ich sagte ihm, die für ihn nächstgelegene Gruppe tagt wöchentlich einmal in Radebeul. Für Walter war das kein Problem und er stellte mir eine Bedingung. Er mache nur mit, wenn ich ihm verspreche, auch in seiner Heimat ein Chapter aufzubauen. Ich sagte zu und so wurden wir Geschäftspartner. Heute ist Gemeinhardt in sechs unserer Chapter vertreten und das Unternehmen ist zu einem erfolgreichen Netzwerker geworden." Fiedler ging auch auf die Besonderheiten der beiden, wie sie sich selbst bezeichnen, "verrückten Unternehmer" ein.

Dabei nannte er die Mehrleistungen für ihre Mitarbeiter wie Übernahme von Kita-Kosten, Nichtraucherprämien oder auch den "Wunschlohn". Wichtig sind für beide ihre Heimatverbundenheit und ihre soziale Ader. So luden Stuber und Eckart den sächsischen Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Martin Dulig auf ihr Firmengelände ein und starteten mit ihm eine moderierte Buchlesung der von ihnen selbst herausgegebenen "Mutmacher"-Bücher unter freiem Himmel. "Der Erlös aus Speisen- und Getränkeverkauf kam der ,Albert-Schweitzer-Förderschule' und dem Roßweiner Sportverein zugute, aufgerundet durch Gemeinhardt auf 500 Euro für jeden. Auch beim Schul- und Heimatfest oder dem Gewerbefest sind die Roßweiner Gerüstbauer immer vorn dabei, wenn es um die entsprechende Unterstützung geht", so Fiedler weiter.

Nach der durch den vom Roßweiner Gemeinderat beschlossenen Übergabe der "Roßweiner Ehrenmedaille" durch Bürgermeister Veit Lindner und Schulkönigin Saskia Grolp an die beiden Unternehmer rief Eckart noch ein "Danke Roßwein" in den Saal, fuhr zu seiner Geburtstagsparty zurück und überließ Stuber das anschließende Händeschütteln.

"Diese Auszeichnung gleich zu Beginn des Jahres ist nicht nur eine Ehre für uns und alle unsere Mitarbeiter. Nein, sie ist vor allem Startschuss für ein weiteres erfolgreiches Jahr unseres Unternehmens", so Stuber abschließend. Und auch in Sachen BNI vor Ort ist man weitergekommen: Ab dem 4. Fe-bruar trifft sich das Chapter "Erich Heckel" jimmer Dienstagfrüh um 6:45 Uhr im Roßweiner Hotel und Restaurant Sonnenhof. Auch Bürgermeister Lindner ist dazu von Walter Stuber eingeladen.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Abteilungsleiter*in (m/w/d) Freiraummanagement für..., München  ansehen
Ingenieur*in (m/w/d) beziehungsweise..., Köln  ansehen
Straßenwärterinnen / Straßenwärter (w/m/d) , Unna   ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten
  • Themen Newsletter Gerüstbau bestellen
  • Unternehmens Presseverteiler Gemeinhardt Gerüstbau Service bestellen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen