Anzeige

Ein „Gut“ von Öko-Test für Isover Dämmfilz

Ludwigshafen (ABZ).  –  Die Zeitschrift Öko-Test hat die Inhaltsstoffe von 15 Dachdämmstoffen im Hinblick auf ihre Unbedenklichkeit für Mensch und Umwelt getestet. Der Isover Zwischensparren-Sanierungsfilz Integra ZSF-032 aus hochkomprimierter Glaswolle erhielt das Gesamturteil „gut“.

Im Rahmen ihres Tests hat die Verbraucherzeitschrift Öko-Test verschiedene Inhaltsstoffe unter die Lupe genommen, die negative Auswirkungen auf die Gesundheit oder die Umwelt haben können. Untersucht wurden dabei hauptsächlich Dämmstoffe aus Holzfasern, Mineralwolle und Zellulose. Dazu kamen solche aus Schafwolle, Jute, Kork und Polyurethan. Die Dämmstoffe wurden unter anderem auf flüchtige organische Verbindungen, auf Blei und Chrom sowie auf die mikrobielle Gesamtbelastung hin getestet. 

Der Glaswolle-Dämmfilz Integra ZSF-032 von Isover überzeugte in allen Kategorien und erhielt dafür das Gesamturteil „gut“.

Integra ZSF-032 besteht bis zu etwa 70 Prozent aus Altglas. Der Dämmstoff setzt keine Stoffe frei, die sich schädlich auswirken – weder während der Verarbeitung noch später, wenn das Material im Dach verbaut ist. Der Zwischensparren-Sanierungsfilz trägt daher das RAL-Gütezeichen der Gütegemeinschaft Mineralwolle e.V. und dokumentiert dadurch die Einhaltung der weltweit schärfsten Biolöslichkeitsanforderungen für Mineralwolle. Zudem ist Integra ZSF-032 mit dem Umweltzeichen „Der Blaue Engel – schützt Umwelt und Gesundheit, weil emissionsarm“ ausgezeichnet. Auch wird das hohe Niveau der „Eurofins Indoor Air Comfort Gold“ Zertifizierung für gesunde Innenraumluft erfüllt. 

Der Isover Mineralwolle-Dämmfilz bietet damit den Verarbeitern Sicherheit sowie den Raumnutzern eine gute Wohngesundheit.

Um im bewohnten Zustand Dächer zu sanieren, werden heute meist Dämmfilze und Dampfbremsen von außen verarbeitet. In der Einbauphase ist das Dämmmaterial den Witterungsverhältnissen ausgesetzt. Hier bietet der speziell für den Einsatz von außen entwickelte Glaswolle-Dämmfilz Integra ZSF-032 den Vorteil, dass er wasserabweisend ausgerüstet ist und damit eine deutlich höhere Sicherheit in dem Anwendungsgebiet der Zwischensparrendämmung von außen bietet. Die hochwertige Vlieskaschierung erleichtert zusätzlich die ohnehin komfortable Verarbeitung. Integra ZSF-032 ist die perfekte Dämmung für alte, niedrige Sparren und hat einen Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit von 0,032 W/(m·K).

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=188++323&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel