Einfacher zur Miete

klarx mit neuer Website

Der digitale Baumschinenvermieter klarx hat seinen Internetauftritt noch einmal für seine Kunden optimiert.

München (ABZ). – klarx, der digitale Baumaschinenvermieter, hat sein Produkt fundamental überarbeitet. Dies gilt sowohl für das Design, als vielmehr auch für den strukturell komplett neu entwickelten Mietablauf. Denn was hat ein Nutzer von einer ansprechenden Optik, wenn er auf der Seite nicht schnell das findet, wonach er sucht. Darum steht vor jedem Designprozess die Frage, wie man dem Kunden einen möglichst einfachen und klaren Weg zum Ziel ermöglicht.

Mieter von Baumaschinen wollen einen effizienten Mietablauf, garantierte Verfügbarkeit der Maschinen, volle Preistransparenz und einen persönlichen Ansprechpartner während der gesamten Miete. Ausgehend von diesen Ansprüchen wurde überlegt, wie der Mietvorgang für den Kunden online am angenehmsten ist. Im Zuge dessen wurde der gesamte Bestellprozess neu gestaltet und übersichtlicher gemacht.

Die Übersicht der Maschinen in der Suche wurde aufgeräumt und in Gewichtsklassen gruppiert. So sieht der Nutzer nur, wonach er wirklich sucht. Zudem kann der Kunde weitere Filter nutzen, um bspw. nur Maschinen mit einer bestimmten Grabtiefe zu erhalten. Alle weiteren Schritte im Bestellablauf – wie Anbaugeräte oder Versicherung – wurden schlanker und verständlicher aufgebaut. Am Ende der Bestellung muss noch entschieden werden, ob man selber abholt oder die Maschine liefern lässt. So einfach kann die Miete von Baumaschinen sein. 

Als Bonus erscheint die neue Webseite in einem völlig neuen Design. Dieses spiegelt die digitale Kompetenz und die Leidenschaft für Baumaschinen deutlich wider. 

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=200++327&no_cache=1

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 28/2017.

Weitere Artikel